-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: I²C/RxTx

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    177

    I²C/RxTx

    Anzeige

    Welcher Bus ist schneller, einkabeliger oder zweikabeliger und um welchen Faktor?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Beide Busse brachen zwei Leitungen.
    Welcher Bus schneller ist kann man generell nicht sagen, aber I2C kann schneller sein.

    Schau mal bei unserer Wiki vorbei. Vielleicht steht da, wie viele kbits/s der Ic"-Bus kann.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    177
    Ja, wieviel kbit des I²C hat weiß ich, nur nicht wieviel kbit der andere Bus hat weiß ich nicht.

    Wie viel kbit sind denn z.B. 9600 Baud?

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Heidelberg\Baden
    Alter
    27
    Beiträge
    55
    hi,
    wenn ich mich nicht irre sind:

    9600 baud == 9600 Bit/s
    9600 bit == 9,6 kbit
    Gruß,
    Simon

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    177
    Wieso ist der serielle Bus um soviel langsamer als der I²C Bus?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    du kannst auch adere baudraten als 9600 einstellen

    der DMX-bus läuft z.B. mit 250kb/s...


    gruss bluesmash

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Mein mega168 sendet seine Zustandswerte an den PC problemlos mit 57600 Bd - mehr geht nicht, weil der Fehler im Takt dann zu groß wird. Ich hab nen 20MHz-Quarz, bei dem weicht dann das USART-Timing vom Soll zu stark ab. Und 57k6 sind schon der halbe I2C-Takt .
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    i2c geht auch mit einer taktrate von 400kHz habe ich momentan gerade in betrieb mit 2 megas... funktioniert tadellos

    gruss bluesmash

  9. #9
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hi!
    Wenn ich mal das Datenblatt zitieren darf (bzw. die Tabelle):
    Taktfrequenz: 16MHz
    Max. Baudrate ohne Fehler: 2Mbps (U2X-Bit gesetzt) = 200kBit/s

    Zu beachten ist noch, dass die meisten PCs nur Baudraten bis 115,2kBaud mitmachen (aber darum geht es ja offensichtlich nicht).

    @Bluesmash: "400'000kHz" -> soll wohl 400kHz (bzw. 400.000 Hz heißen)...

    Was noch für den "Rx/Tx" Bus spricht ist die einfache Erhöhung der Reichweite mittels RS485 Transceivern.

    MfG
    Basti

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    uuups ja

    gruss bluesmash

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •