-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: JFlash, auch eine Möglichkeit den ASURO zu programmieren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459

    JFlash, auch eine Möglichkeit den ASURO zu programmieren

    Anzeige

    Hallo an alle ASURO benutzer,

    da ich mich zur Zeit ein wenig mit Java befasse, habe ich zur Übung mal ein Flash-Tool in Java geschrieben.
    Benötigt wird dazu:

    Java 1.6 ( 1.5 könnte auch funktionieren )
    RXTX

    Das ganze ist noch ein wenig Beta, bin auch für Verbesserungsvorschläge offen.

    Gruß,
    robo

    Edit:
    JFlash 0.2: kleinere Bugs beim Bootloader entfernt

    JFlash 0.3: noch mal etwas besser ....
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    hallo,

    ich habe dein tool mal unter mac os x 10.5.3 getestet.

    unter dem standardmäßigen java 1.5 startet es garnicht.

    Code:
    Exception in thread "main" java.lang.UnsupportedClassVersionError: Bad version number in .class file
    	at java.lang.ClassLoader.defineClass1(Native Method)
    	at java.lang.ClassLoader.defineClass(ClassLoader.java:675)
    	at java.security.SecureClassLoader.defineClass(SecureClassLoader.java:124)
    	at java.net.URLClassLoader.defineClass(URLClassLoader.java:260)
    	at java.net.URLClassLoader.access$100(URLClassLoader.java:56)
    	at java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.java:195)
    	at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
    	at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:188)
    	at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:316)
    	at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.java:280)
    	at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:251)
    	at java.lang.ClassLoader.loadClassInternal(ClassLoader.java:374)
    nach dem aufwendigen umstellen auf java 1.6 kommt folgende meldung:

    Code:
    2008-06-09 23:57:35.652 java[28716:10b] Apple AWT Startup Exception : *** -[NSCFArray insertObject:atIndex:]: attempt to insert nil
    2008-06-09 23:57:35.653 java[28716:10b] Apple AWT Restarting Native Event Thread
    das programm läuft aber es wird keine gui angezeigt. ich muss es dann mit ctrl-c beenden.

    allerdings ist java 1.6 unter mac os auch eine 64bit applikation. vielleicht gibt es damit probleme.

    rxtx ist installiert.

    ich fände es toll wenn du das programm auch unter mac os zu laufen bringen könntest. ich bin gerne bereit dir dabei zu helfen. ich kenne mich auch mit java aus.

    schöne grüße,
    johnnyflash

  3. #3
    so ich habe es geschaft das programm zum "laufen" zu bringen.

    man muss die jre auf eine andere art und weise umstellen als ich das gemacht habe.


    Code:
    JAVA_HOME=/System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions/1.6/Home
    export JAVA_HOME
    PATH=$JAVA_HOME/bin:$PATH
    export PATH
    das in den terminal eingeben. damit stellt man temporär die jre auf version 1.6 um. funktioniert meines wissens nach nur unter 10.5 mit java 1.6 update. für 10.4 gibt es dieses update nicht.

    gestartet wird das programm aus der gleichen terminal sitzung (nur dort gilt das andere java) mit dem befehl:

    Code:
    java ch.MVCcontroller
    allerdings kann ich nicht per USB flashen. auf der linken seite steht nur eine com10 schnittstelle. wenn ich auf den button klicke kommt folgende meldung:


    Code:
    java.lang.UnsatisfiedLinkError: /Library/Java/Extensions/librxtxSerial.jnilib:  thrown while loading gnu.io.RXTXCommDriver
    Exception in thread "AWT-EventQueue-0" java.lang.UnsatisfiedLinkError: /Library/Java/Extensions/librxtxSerial.jnilib: 
    	at java.lang.ClassLoader$NativeLibrary.load(Native Method)
    	at java.lang.ClassLoader.loadLibrary0(ClassLoader.java:1822)
    	at java.lang.ClassLoader.loadLibrary(ClassLoader.java:1715)
    	at java.lang.Runtime.loadLibrary0(Runtime.java:823)
    	at java.lang.System.loadLibrary(System.java:1030)
    	at gnu.io.CommPortIdentifier.<clinit>(CommPortIdentifier.java:83)
    	at ch.Rs232.ports_available(Rs232.java:51)
    	at ch.Rs232.setComPortDialog(Rs232.java:127)
    	at ch.MVCcontroller$4.actionPerformed(MVCcontroller.java:116)
    	at javax.swing.AbstractButton.fireActionPerformed(AbstractButton.java:2028)
    	at javax.swing.AbstractButton$Handler.actionPerformed(AbstractButton.java:2351)
    	at javax.swing.DefaultButtonModel.fireActionPerformed(DefaultButtonModel.java:387)
    	at javax.swing.DefaultButtonModel.setPressed(DefaultButtonModel.java:242)
    	at javax.swing.plaf.basic.BasicButtonListener.mouseReleased(BasicButtonListener.java:236)
    	at java.awt.Component.processMouseEvent(Component.java:6126)
    	at javax.swing.JComponent.processMouseEvent(JComponent.java:3265)
    	at java.awt.Component.processEvent(Component.java:5891)
    	at java.awt.Container.processEvent(Container.java:2102)
    	at java.awt.Component.dispatchEventImpl(Component.java:4497)
    	at java.awt.Container.dispatchEventImpl(Container.java:2160)
    	at java.awt.Component.dispatchEvent(Component.java:4327)
    	at java.awt.LightweightDispatcher.retargetMouseEvent(Container.java:4366)
    	at java.awt.LightweightDispatcher.processMouseEvent(Container.java:4030)
    	at java.awt.LightweightDispatcher.dispatchEvent(Container.java:3960)
    	at java.awt.Container.dispatchEventImpl(Container.java:2146)
    	at java.awt.Window.dispatchEventImpl(Window.java:2440)
    	at java.awt.Component.dispatchEvent(Component.java:4327)
    	at java.awt.EventQueue.dispatchEvent(EventQueue.java:599)
    	at java.awt.EventDispatchThread.pumpOneEventForFilters(EventDispatchThread.java:300)
    	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForFilter(EventDispatchThread.java:210)
    	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForHierarchy(EventDispatchThread.java:200)
    	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(EventDispatchThread.java:195)
    	at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(EventDispatchThread.java:187)
    	at java.awt.EventDispatchThread.run(EventDispatchThread.java:121)
    weil es so hübsch ist habe ich noch einen screenshot angehangen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild_1.png  

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459
    Hallo johnnyflash,

    schön, dass Du das Programm ein Stück weit zum Laufen gebracht hast. Es ist seltsam, eigentlich sollte man mit dem Button die vorhandenen Schnittstellen auswählen können. Da muss Apple wohl irgend etwas anders machen. Ich werde mich des Problems auf jeden Fall annehmen, nur habe ich heute grad keine Zeit. Aber möglichst bald auf jeden Fall.

    Bester Gruß,
    robo

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    dann haben wir also ein flashtool für den mac?

    sollte das programm nützlich und halbwegs stabil sein, könnten wir es in die download-liste mit aufnehmen.
    kleinschreibung ist cool!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459
    Hallo damaltor,

    das Programm ist halt ein "Flash" Programm, also noch eines, was den ASURO flashen kann. Insofern nicht weiter bemerkenswert. Die Datenübertragung funktioniert bei meinem PC aber um einiges zuverlässiger als beim Original Flash Tool.
    Vieleicht kannst Du es ja mal ausprobieren, Du hast ja Java und RXTX schon installiert. Es sollte sich also einfach starten lassen und einfach funktionieren ( ich hatte eigentlich keine Probleme mehr erwartet, habe aber leider auch keinen Mac um das auszubrobiern ).

    Gruß,
    robo

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von iBot
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    ca. 20km von Nürnberg
    Beiträge
    160
    Moin,
    äähm wo bekomm ich das Prog nochma her (also die aktuellste Version oder ist 0.3 die aktuelle ?)? .
    MfG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459
    Ähm, ganz oben in der ersten Zeile?
    Wenn Du's ausprobiert hast, schreib doch mal, wie es Dir gefällt.

    Bester Gruß,
    robo.fr

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von iBot
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    ca. 20km von Nürnberg
    Beiträge
    160
    ah also doch
    ähm ja ich hab noch ein bisschen schwierigkeiten Java 1.6 hinzubekommen aber ich werd mich melden wenn es die erste Erfolgsmeldung gibt

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2006
    Beiträge
    459
    bisschen schwierigkeiten Java 1.6 hinzubekommen
    Hmm, wieso? Muss man doch nur runterladen und installieren, oder?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •