-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Automower G1 Problem

  1. #1

    Automower G1 Problem

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe heute auch einen neuen (gebrauchten) Automower G1 BJ 2002 aus ebay bekommen.

    Klappe auf, Schalter umgelegt und nichts tut sich! Keine LED, kein Piepsen.

    Ladestation im Garten angeschlossen und den Mower manuell hineingestellt. Zum testen habe ich ein Stromverbrauchsmessgerät zwischen die Steckdose und Netzteil geschlossen. Verbrauch Ladestation ohne Mower, 2,4 Watt --> Mit Mower ca. 4-5 Watt
    --> das heißt der Mower hat Kontakt. Leider lädt er jetzt schom über 6 Stunden (falls er lädt!) und beim Betätigen des Schalter leuchtet kein Licht und es passiert gar nix.

    Was könnte das sein? Akku habe ich mal versucht durchzumessen, nicht bei allen Kabeln bekomme ich eine Anzeige. Bei 2 Kabeln 10,2 V.
    Welche Bedeutung haben die Verschiedenen Kabelfarben am Akku? Akku defekt?

    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

    Freundliche Grüße

    Matthias

  2. #2
    Hallo nochmal,

    der Mower ist mittlerweile 24 Stunden an der Station und es rührt sich immer noch nichts. Akku nochmal gemessen --> Wieder um die 10V!

    Kann mir eventuell jemand die Belegung des Akkus kurz näher beschreiben? Die Kabel Rot, Schwarz, gelb, grün, braun und blau?

    Würde gerne testen ob es wirklich am Akku liegt. Kann ich dazu eine 12V Motorrad Batterie oder ähnliches anschließen um zu testen ob er dann reagiert? Welche beiden Kabel muss ich dazu verwenden?

    Würd mich freunen wenn mir jemand helfen könnte.

    Freundliche Grüße

    Matthias

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Hanau
    Alter
    37
    Beiträge
    9
    Servus,

    ich bin leider kein Fachmann, was den Automower betrifft, aber ich habe mir einen Robomow gebraucht gekauft. Der war auch 5 Jahre und beim ersten Anschalten, war die Enttäuschung groß, denn nichts ging. Hier waren die Akkus defekt, denn ich konnte sie auf maximal 8 statt 12 Volt aufladen. Ich schätze bei dir ist das ein ähnliches Problem. Um die Funktion des Automower zu überprüfen hatte ich ein externes Netzteil angeschlossen und schon lief der Rasenmäher, zwar noch am Netzkabel, aber er lief. Was bei dir die einzelnen Kabel zu bedeuten haben, weiss ich auch nicht, aber ich denke, das Paar, an dem du 10 Volt misst, ist das richtige.

    Hoffe dir wenigstens ein bisschen geholfen zu haben.

    Gruß
    Gerri

  4. #4
    Servus,

    du hattest Recht! Neuen Akku eingelegt und schon läuft das Ding!
    Der Rasen ist mittlerweile schon kurz!
    Danke nochmal!

    Gruß

    Matthias

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •