-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Eagle Standartbauteilbibliothek

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    27.08.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    324

    Eagle Standartbauteilbibliothek

    Anzeige

    Ich versuche grade mal wieder mich ein wenig in Eagle einzuarbeiten und Suche oftmals verzweifelt nach der einfachsten Form von Standartbauteilen, wie Wiedertständen, Npns, Pnps, Elkos, Kondensatoren, Anschlussleisten. Die Bezeichnungen, die die Bauteile(bibliotheken) unter "add" tragen helfen einem ja nicht grad weiter...

    eine kleine Zusatzfrage: Was ganau macht INVOKE? Wofür brauche ich es?
    (Ich kann sooft ich will INVOKE eingeben und auf einen MAX232 klicken, im Popupfenster den MAX232 auswählen und Anzeigen klicken - die Powerpins 15 und 16 erscheinen trotzdem nicht...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    R, C, L --> in Biblio "rcl"
    Transistoren --> "trans"
    Anschlussleisten --> "conxxx" (con für connector)
    Invoke macht das, was Du denkst, geht aber nur bei Bauteilen, bei denen einige Pins nicht angezeigt werden.
    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    27.08.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    324
    Aber beim max232 WERDEN nur 14 Pins angezeigt, obwohl er 16 hat...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Ich kann gerade nicht nachsehen, aber Du kannst die Bibliothek mit dem BibEditor öffnen und dort sehen, wie die beiden anderen Pins verschaltet sind bzw. wie sie heißen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    25
    Beiträge
    824
    Hallo

    Max232 Platzieren --> Invoke wählen --> Max232 anklicken --> VCC-GND request anwählen --> Ok drücken --> Jetzt kannst du die Poweranschlüsse durch einen Mausklick platzieren --> Fertig

    mfg Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    27.08.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    324
    Wenn ich das mache bekomme ich wie du sagst die Poweranschlüsse zum platzieren in die Hand gegeben. Nur wohin damit? Die gehören doch eigentlich ins IC, oder? Gibt es denn nirgendwo ein einfaches Tutorial, dass das erstellen eines einzigen, simplen Platinenlayouts dokumentiert? Das "tutorial" von CadSoft selbst ist soooo lang und beinhaltet so weit ich das sehen konnte keine Step-By-Step Beschreibung.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_171.jpg  

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.09.2004
    Ort
    Gilching bei München
    Alter
    31
    Beiträge
    48
    Das die nicht im IC drinnen sind hat folgenden Grund:
    Stell dir mal vor du hast 20ICs im Schaltplan und müsstest zu jedem Vcc und GND hinlegen. Wird unübersichtlich, oder?
    Genau deswegen sind die Powerpins bei vielen so gezeichnet wie bei dem MAX232 um sie alle auf einen Flecken zeichnen zu können, damit auch die Spannungsversorgung im Schaltplan übersichtlich dargestellt wird.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    27.08.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    324
    Hat jemand zufällig eine einfache Beispielschaltung, beid der es so ist, damit ich mir mal anschauen kann wie man das dann machen muss? Der max232 benötigt ja Kondensatoren an den Powerpins... Irgendwie muss ich ja diese Schaltung umsetzen


  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    27.08.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    324
    Die Bibliothek con verfügt nicht zufällig über eine einfache Buchsenleiste, oder?

    Hier mein vorläufiger Schaltplan. Ist der dann so in Ordnung?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img.png  

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    27.08.2007
    Alter
    27
    Beiträge
    324
    So, hab das ganze noch geroutet und DRC sagt, es ist ok. Kann einer von euch trotzdem noch einen Blick drauf werfen? Vielen Dank - ich glaub langsam krieg ichs raus wie Eagle funktioniert. Morgen kommen meine Platinen, Natriumpersulfat, etc. an und dann kanns losgehen

    Vielen Dank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_109.png  

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •