-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Der Drache erwacht (im Asuro ;) )

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von iBot
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    ca. 20km von Nürnberg
    Beiträge
    160

    Der Drache erwacht (im Asuro ;) )

    Anzeige

    Moin moin,
    ich möchte einen Asuro zum Flammenpanzer machen.
    Dazu bräuchte ich einen dritten Motor, da ich mir gedacht habe, dass ich Deo als "Brennstoff" verwende. Der Motor soll dann eine Scheibe drehen wodurch dann ein Stäbchen nach hinten gedrückt wird und so das Gas entweichen kann. Damit mir der Asuro nicht abfackelt werde ich die Deoflasche hinten anbringen und das Gas über einen dünnen Schlauch nach Vorne leiten und Vorne eine dünne kleine Metallplatte anbringen.
    Jetzt meine eigentlichen Fragen:
    Kann ich einen dritten Motor anbringen?
    Wenn ja wie ?
    Und wie könnte ich das Gas entzünden ? Ich hätte da an ein Teelicht gedacht aber da das sehr klobig wirkt will ich einfach mal fragen .
    MfG iBot

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    Jaja und dann im wohnzimmer auf dem tepich in der nähe der gardinen testen...
    Ich glaube nicht dass irgendjemand hier im forum dir irgendwelche tips gibt wie man einen fahrenden Flammenwerfer baut...

    gruss bluesmash

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von iBot
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    ca. 20km von Nürnberg
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von Bluesmash
    Jaja und dann im wohnzimmer auf dem tepich in der nähe der gardinen testen...
    nein natürlich draußen

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Hallo

    Ich kann nicht verstehen warum ihr euch immer solch riskante Projekte aussucht. Es gibt doch viele ungefährliche Dinge die man mit dem asuro erforschen kann.

    http://www.myvideo.de/watch/877102/Die_Deo_Explosion

    http://www.google.de/search?hl=de&q=explosion+deo&meta=

    Gruß

    mic

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Wohnort: ca.20km von Nürnberg
    ... ist zum Glück etwas abseits von mir , da schlagen die Flammen nicht GLEICH herüber
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von iBot
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    ca. 20km von Nürnberg
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von radbruch
    Hallo

    Ich kann nicht verstehen warum ihr euch immer solch riskante Projekte aussucht. Es gibt doch viele ungefährliche Dinge die man mit dem asuro erforschen kann.

    http://www.myvideo.de/watch/877102/Die_Deo_Explosion

    http://www.google.de/search?hl=de&q=explosion+deo&meta=

    Gruß

    mic
    No risk no fun

  7. #7
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.782
    Blog-Einträge
    8
    Es ist deine Gesundheit die du aufs Spiel setzt. Ein Leben mit verbranntem Gesicht, gerissenen Trommelfellen oder verstümmelten Händen ist bestimmt kein "Fun". Aber letztlich ist es mir egal, denn mein Sicherheitsabstand ist in Ordnung. :)

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Papenburg
    Alter
    42
    Beiträge
    101
    ach, hatten wir mit 14 nicht alle flausen im kopf, aber wo soll man die vernünftig ausgetrieben bekommen wenn nicht hier

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Hallo iBot,

    du hast also noch nicht miterlebt was passiert, wenn die Flamme in die Dose zurückschlägt.

    Ich hatte das Glück, dass genau diese Flausen mal von einem Physiklehrer vorgeführt wurden. Man ist dann froh, dass man das nicht selbst probiert hatte, wenn man das Resultat im Sicherheitsbereich des Schulphysikraum gesehen hat. Mal abgesehen vom doch recht, recht lauten Sound.
    Das Geheimnis, dass die Flamme in die Dose zurückschlagen kann, hatte er uns auch mitgeteilt. Es geht nicht immer. Aber unter gewissen Umständen, die sich irgendwann von alleine einstellen können, geht es immer. (sagte der Lehrer).

    Bleib am Leben
    Gruß Sternthaler
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Vor allem wie zur Hölle willst du sicherstellen wie und wann Asuro die Barbeque-Funktion benutzt? Also ich fänds etwas dumm wenn Asuro mir erst meinen Hund röstet und dann die Deo-dose in die Luft fliegt und mir Elektronikteile um die Ohren fliegen... da is Spass glaub ich vorbei
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •