-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: AVR DOS und andere Hard-SPI geräte | Frage

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    33

    AVR DOS und andere Hard-SPI geräte | Frage

    Anzeige

    Hallo

    Ich möchte gerne eine SD-Karte betreiben und diese mit AVR-DOS ansprechen.

    Jetzt habe ich aber noch andere Hardware-SPI Geräte dranhängen. Muss ich jetzt im Hauptprogramm nochmal die SPI Config (Config=SPI) durchführen und Initiieren? Ich möchte gerne mit SPIINT und SPIOUT arbeiten.

    Noch eine frage wenn ich jetzt die SPI-Leitung nicht nochmal Konfigurieren muss kann ich in der mmc_config die Clockrate auf 16 stellen? Weil die anderen Geräte vertragen nicht so eine schnelle SPI-Leitung.

    Danke schon mal

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.03.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    33
    Ich hab das ganze jetzt mal aufgebaut!

    Aber leider Funktioniert es nicht mit 2 Hardware SPI Geräten.

    Bei mir kommt immer ein Error bei Gbdriveerror wenn ich das zweite SPI gerät hinzufüge.

    Hat vll einer eine Idee wie man das hinbekommt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •