-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mikrocontroller als Frequenzgenerator

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.08.2004
    Alter
    33
    Beiträge
    21

    Mikrocontroller als Frequenzgenerator

    Guten Tag....
    Ich habe vor, mit der CControl Station eine Frequenz zu erzeuegen. Der Digitalport 1 dient dabei als Frequenzgeber. Nun habe ich das Problem, dass der Frequenzeingang (Optokoppler-Eingang eines Schrittmotortreibers) ca. 20mA zieht. Ich habe schon einige erfolglose Versuche mit Transistor ICs hinter mir, da ich das Rechtecksignal nicht sauber hinbekomme. Es wäre nicht schlecht, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    bis denn und danke schonmal
    Mathias

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    225
    das Ausgangssignal wird zwar steile Flanken aufweisen, die Frequenzstabilität jedoch wird sowohl langzeitig (Querzgenauigkeit) als auch kurzzeitig (Systeminterupts) zu wünschen übrig lassen.
    Aber wenn nur ein Schrittmotor-Taktsignal erzeugt werden soll...
    Ist die Funktion des Optokopplers nur bei 20mA Strom gesichert? Eigentlich sollte er auch mit 8-10mA (und damit für den Controlerausgang ungefährlich) funktionieren.
    Ansonsten halt eine Transistorstufe vorsetzen (siehe Bild)
    RG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken opto-treiber.jpg  

  3. #3
    Gast
    Das Problem hat sich erledigt....ich habe einfach eine Transistorstufe davorgesetzt, und es funktioniert, auch wenn die abfallende Flanke (die Treiberplatine gibt einen Takt beim Wechsel von 0 auf 1 an den Motor) nicht ganz optimal ist, aber fürs erste wird es das tun....trotzdem danke RG (war ja auch dein Vorschlag)

    bis denn
    Mathias

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    225
    ist die Flankenform das Problem (unsauber, verrundet)? Oder nur die Richtung (ließe sich ja durch Negation im Programm beheben)

    RG

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •