Hi

Ich habe folgendes Problem ich besitze den RN-motorcontrol und kann nur eine 255 auslesen!

Mein Sytem:
Ich habe ein Microcontroller von Fujitsu (MB90F497/G) der per I2C an den motorcontroller
http://www.roboternetz.de/phpBB2/dlo...le&file_id=325 angeschlossen ist.
Die Ansteuerung der Motoren klappt auch.

ADRESSE =0x58
ADRESSE_READ =0x59


Code:

I2C_2_Start();
I2C_2_MasterWrite(ADRESSE);
I2C_2_MasterWrite(35);
I2C_2_MasterWrite(3);//befehlscode
I2C_2_MasterWrite(3);//beide motoren
I2C_2_MasterWrite(low);
I2C_2_MasterWrite(high);
I2C_2_Stop()
Mein Lesebefehl:
Code:
byte strecke1,strecke2,strecke3,strecke4;
	I2C_2_Start();
	I2C_2_MasterWrite(ADRESSE);					
	I2C_2_MasterWrite(35);					
	I2C_2_MasterWrite(42);
	I2C_2_MasterWrite(motor);
	I2C_2_Stop();
	
	I2C_Delay(6);//Delay		
	
	I2C_2_Start();
	I2C_2_MasterWrite(ADRESSE_READ);							
	strecke1=I2C_2_MasterRead(0);//ack
	strecke2=I2C_2_MasterRead(0);//ack
	strecke3=I2C_2_MasterRead(0);
	strecke4=I2C_2_MasterRead(1);//nack					
	I2C_2_Stop();
Das Problem ist ich bekomme bei jedem eingelesenem Byte eine 255 zurück.

Ich habe mir den I2C auch schon auf dem Osziloskope angeschaut ich bekomme wirklich nur high Signale auf dem SDA.

Hab parallel dazu die mitgelieferte Software RN-DC Motorsteuerung laufen die anzeigt das die Aktuelle Strecke 0 ist .

Kann mir jemand sagen warum es nicht funktioniert??

Ach ja hab auch ein kleines Delay(2sec) bei der vorgabe der Drehzahl kann es an dem RN motorcontroller liegen? Habe meine Werte kontrolliert die werden im ms Bereich übergeben.

Grüße Jens