-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem bei RS232 Programmierung eines RNControll-Boards

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    36

    Problem bei RS232 Programmierung eines RNControll-Boards

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Leute,
    Bei der Bascom Programmierung des Chips kommt
    Folgendes Problem: Com1 can not be opened!
    Bootlader ist drauf, daran kanns nicht liegen.
    Notiz:
    Ich hab keine RS232-Schnittstelle an meinem Laptop und noch ein Adapter nach USB dazugekauft.
    Und den an einen freien USB-Platz gesteckt.
    Ist das der Grund?

    Ich weiß, das es schon einmal so ein Thread gab, aber dort war das Problem minimal anders und die Antworten haben mir auch nichts genutzt.....

    Und........ach ja umgedrehtr hab ich den RS232-Stecker auch schon

    Schönes Wochenende noch..........


    Gruß oceans94

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    hast Du schon geschaut, welche Nr. der USB-COM bekommen hat, denke nicht, dass das die COM1 ist.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    36
    Wie bekomme ich das herraus?
    Das war auch schon meine Vermutung..
    Gruß oceans94

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    In den Gerätemanager schauen, der in den Systemeigenschaften zu finden ist. Am schnellsten sollte das mit der "Windows-Taste"+"Pause" gehen, ab da findet man schon weiter (irgendwo unter Hardware). Zumindest bis XP wars noch so.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    36
    Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!
    Jetzt tuts!!

    Schönes Wochenende noch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •