-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: LEDs mit Parallelport steuern

  1. #1

    LEDs mit Parallelport steuern

    Anzeige

    Hallo,
    Habe mir überlegt, dass es super wäre wenn man hier einfache und gut erklärte C Befehle (für Linux) zum Ansteuern der Parallelen Schnittstelle sammelt.Das Ziel ist, das man möglichst einfach un verständlich den lpt Port ansteuern kann um damit z.B. LEDs zu steuern.

    Da ich leider nach langem Googeln auf nichts verständliches gestoßen (und selbst noch Anfänger bin) brauche ich eure HILFE!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Nach 1 Minute googeln, habe ich das gefunden, ob es Dir hilft ?

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  3. #3
    Naja,sehr simpel ist das nicht gerade......

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236

    Naja,sehr simpel ist das nicht gerade......
    Code:
     #include "parapin.h"
    
            #define VCC LP_PIN02
            #define CS  LP_PIN03
            #define CLK LP_PIN04
            #define D0  LP_PIN10 /* input pin */
            ...
            clear_pin(CS);  /* pull Chip Select low, tell it to acquire */
            ...
            set_pin(CLK);   /* clock it */
            clear_pin(CLK);
    Code:
      /* runway lights: light up pins 1 through 9 in sequence */
            while (1) {
                    for (i = 1; i <= 9; i++) {
                            set_pin(LP_PIN[i]);
                            usleep(200);
                            clear_pin(LP_PIN[i]);
                    }
            }
    Das habe ich gerade aus der Doku rauskopiert, wie simpler willst Du das noch haben ?

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  5. #5
    oh,sieht super aus! sry

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •