-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: AVR-Studio und RN-ISP Dongel

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180

    AVR-Studio und RN-ISP Dongel

    Anzeige

    Irgendwie find ich beim AVR Studio 4.14 beim Connect Dialog die Auswahl für STK200 (das RN-ISP Dongel ist doch STK200 kompatibel?). Kann es sein das beim AVR Studio 4.14 das STK200 nicht mehr unterstützt wird?

    Danke im Vorraus
    Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Soweit ich Weiss wird STK200 schon läger (etwa seit Version 2.xx oder 3.xx) nicht mehr von AVR-Studio unterstützt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180
    Gibt es da ein Plugin oder wie kann ich das Programm dan hinüberspielen?
    Gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    46
    Beiträge
    2.236
    Es gibt kein Plugin, entweder kaufst Du Dir einen Programmer, der von Studio unterstützt wird, oder nimmst Du avrdude oder ponyprog zum übertragen.

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180
    Hmm, habe mir jetzt WinAVR installiert um mit avrdude das hexfile aufm µC zu brennen.
    Folgender Befehl
    Code:
    avrdude -p m32 -c stk200 -e -U pwm.hex
    spuckt mir folgende Fehlermeldung aus
    Code:
    avrdude: can't open device "giveio"
    
    avrdude: failed to open parallel port "lpt1"
    Das Dongel steckt, im Gerätemanager wird mir auch der LPT1 angezeigt. Woran könnte das liegen?
    Gruß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    46
    Beiträge
    2.236
    Die Fehlermeldung kenne ich,
    Leider kann ich Dir keine genauen Angaben machen, weil ich keinen Winrechner im Moment habe, aber,
    schau mal genau in Deinem WinAparalelleVR Ordner nach, irgendwo gibt es da eine Datei, die giveio.bat oder giveio.install heißt...
    Das ist ein Treiber um direkten Zugriff auf die Hardware zu kriegen.

    Wenn Du sie ausgeführt hast, sollte der Fehler verschwinden.

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180
    Danke dir, das hat funktioniert
    Gruß

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    46
    Beiträge
    2.236
    Am sonsten (Wenn Du einen M8 über hast)kannst Du Dir diese Schaltung angucken.

    Die gauckelt dem Studio STK500 vor .
    Nicht erschrecken wegen SMD Bauteile, man kann den Programmer auch mit "normalen" bauteilen aufbauen.

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  9. #9
    Kanda bietet ein STK200 Plug-in für AVRStudio an:
    http://www.kanda.com/avr-isp-software.html
    (Der Download erfordert allerdings eine Registrierng.)

    Free AVR ISP Software for STK200, STK300 and AVRISP

    AVRISP software for parallel port dongles, including STK200 and STK300 AVR boards. Includes AVRStudio plugin to launch application from AVRStudio.

    AVRISP V5 software
    Kanda have launched their long established AVRISP software as a free download. This software package is for Atmel and Kanda parallel port AVR ISP programmers, including AVR programmers supplied with STK200 and STK300 AVR boards. It supports all AVRISP parallel port dongles, under all Windows Operating Systems.

    AVRISP now includes an AVRStudio Plugin.

    This adds the Programmer software to AVRStudio Tools menu, under Kanda Tools sub-menu.

    This means that you can launch the AVRISP Programmer from AVRStudio and it will select the correct device and load the Flash and EEPROM files automatically from the AVRStudio project.
    /HaPe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •