-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Atmega8 und Atmega32 über RxD und TxD kommunizieren lassen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Esslingen
    Alter
    29
    Beiträge
    235

    Atmega8 und Atmega32 über RxD und TxD kommunizieren lassen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hi @ all

    Ich habe folgene Frage. Ich habe mir überlegt ob es nicht möglich ist, einen MEGA8 und einen MEGA32 über die RxD und TxD Schnittstelle zu verbinden. Ist es dann möglich über Print einen Befehl com MEGA32 zu senden und diesen vom MEGA8 zu empfangen und zu verwenden? Oder funktioniert diese Art der Kommunikation nur zwischen PC und µC?

    Mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    Das funktioniert sowohl zwischen PC und µC als auch zwischen µC und µC. Für eine Verbindung zwischen µC und µC brauchst du nicht mal einen Pegelwandler. Du kannst da einfach RxD und TxD gekreuzt miteinander verbinden.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Esslingen
    Alter
    29
    Beiträge
    235
    coole sache dann hab ich da kein problem mit=)! vielen dank für die schnelle antwort

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    ... und du kannst dan mit "printbin" und "inputbin" den Inhalt von Variablen senden bzw. empfangen.

    ... fiel mir noch dazu ein ...


    Viele Grüße
    ikarus_177

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •