-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Meine LDR schaltung flackert

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    7

    Meine LDR schaltung flackert

    Anzeige

    Hallo allerseits,

    ich bin neu hier, habe schon das ein und andere gelesen, leider aber keine Loesung fuer mein Problem gefunden.

    Ich habe eine kleine Schaltung fuer einen LDR zusammengeloetet, das Ding tut es auch soweit, nur kann ich am Poti nicht wirklich den Schaltpunkt einstellen, sprich bei welcher Daemmerung das Relais anzieht. Wann immer ich an den Schaltpunkt komme, flattert das Relais, was ich natuerlich nicht will. Habe schon mit 100 k bis 1M Widerstanden gespielt ueber Pin 6 und 2 am op amp, aber ohne Erfolg.

    Kann mir irgendjemand einen Tip geben wie ich das aendern kann? Leider habe ich keine Kennlinie fuer den LDR, sowas bekomme ich hier in Thailand nicht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo Charly2008!

    Um Dir helfen zu können muß ich deine Schaltung sehen, das aber unmöglich ist.

    MfG

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    7
    Hallo PICture,

    danke fuer Deine Antwort.

    Irgendetwas klappt nicht beim anhaengen der Datei, die schaltung ist auch auf der Webseite
    http://www.reuk.co.uk/LM741-Light-Da...or-Circuit.htm

    Mein LDR schaut nicht genau so aus wie der auf der Webseite, aber das sollte nicht so schlimm sein, oder?

    Gruss
    Charly
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 741_light_dark_sensor.jpg  

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Zuerst mal eine Frage - Mit dem Relais wird keine Lampe eingeschaltet, deren Licht auf den LDR fällt ?

    Wenn Nein dann:
    Schalt mal zwischen den Ausgang des Operationsverstärkers PIN 6 und dem Nicht Invertierenden Eingang PIN 3 einen hochohmigen Widerstand.
    Der Wert für diesen Widerstand sollte meiner Meinung nach zwischen 100k bis etwa 470k haben.

    Dieser Widerstand bewirkt eine Mittkopplung des Operationsverstärkers und verschiebt somit den Vergleichspunkt für den LDR - Spannungsteiler.

    Es entsteht somit eine Hysterese, die den Umschaltepunkt beruhigen sollte.

    Flattert das Relais immer noch, den Widerstand verkleinern. Liegen die Umschaltepunkte zu weit auseinander Widerstand vergrößern.

    Schreib uns mal was dabei rausgekommen ist.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    7
    Hallo wkrug,

    Das Licht der Lampe faellt nicht auf den LDR.

    danke fuer Deinen Tip, werde das so bald wie moeglich probieren, bin leider gerade in Bangkok. Sobald ich wieder zurueck bin probiere ich es und gib bescheid ob und wie es funktioniert. Kann mir auch hier in BKK auch gleich die Widerstaende besorgen.

    Viele Gruesse,
    Charly

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    7
    Hallo wkrug,

    ich bin zwar spaet dran, aber besser als gar nicht.

    Ich moechte Dir nochmals danken fuer Deine Hilfe. Jetzt klappt es astrein, ich habe schon mehrere Tage getestet, das Licht flattert nicht mehr. Ich habe wie von Dir vorgeschlagen einen Widerstand ueber Pin 6 und 3 geloetet, mit 330k war dann der Schaltpunkt exact, habe das bei unterschiedlicher Daemmerung auch probiert, astrein.

    Nochmals vielen Dank.

    Gruss, Charly2008

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •