-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Unterschied Strom <-> Spannungsquelle

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    38

    Unterschied Strom <-> Spannungsquelle

    Anzeige

    Hi,
    Ich beschäftige mich gerade mit den grundlegenden Gesetzen der Elektrotechnik und hänge gerade ein bisschen an zwei Begriffen fest.
    Was genau ist eine Spannungsquelle und was eine Stromquelle und wo liegt der Unterschied?
    Soweit wie ich das verstanden habe (wikipedia half da aber auch nicht viel), stellt eine Spannungsquelle die nötige Spannung zum fließen des Stromes bereit und die Stromquelle dann die Elektronen?
    Also vereinfacht Spannungsquelle + Stromquelle = Batterie?

    Wie gesagt, ich befinde mich gerade noch relativ am Anfang von daher verzeiht mir die ein oder andere dumme Frage
    Wie gesagt Wikipedia war zwar relativ ergiebig, aber half mir zum Verständnis nicht viel weiter.

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794
    Hi,

    der Grundgedanke dabei ist eher:
    Eine (ideale) Stromquelle liefert einen Strom I. Dabei wird die Spannung (U) so eingestellt, dass der Strom I fließt. Dabei ist es dann egal, ob ein angeschlossener Widerstand 1 Ohm oder 200 Ohm hat. Es fließt immer der Strom I. Bei dem 200 Ohm Widerstand ist dann die Spannung entsprechend höher.

    Eine (ideale) Spannungsquelle liefert eine Spannung U. Bei den zwei Widerständen fließen dann unterschiedliche Ströme, aber die anliegende Spannung wird konstant gehalten.

    Gruß, CowZ

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    38
    Achso, ja das macht Sinn
    Danke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •