-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Tonfrequenzen filtern

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    137

    Tonfrequenzen filtern

    Anzeige

    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob und wie es möglich ist Tonfrequenzen mit einem uC zu idenfizieren.
    Ich würde sozusagen dem uC die Frequenz sagen, bei dem er zum Beispiel in eine Variable eine 1 setzen würde.

    Hat schon jemand auf diesem gebiet Erfahrungen gesammelt oder gibt es schon Schaltungs/Programmbeispiele? Oder hat jemand interessante Websites zu dem Thema??

    grüße
    Jojo

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Das detektieren einer Tonfrequenz geht mit einem Controller, auch einem 8 Bit. Das wird z.B. zum erkennen von Wähltöten gebraucht. Das ginge auch per FFT, ist damit aber recht rechenintensiv. Es gibt noch ein Verfahren das ähnlich der FFT aber nur die Amplitude zu einer Frequenz (bzw. einem sehr schmalen Frequenzband) bestimmt. Mit ist aber leider der Name des Algorithmus entfallen.

    Hab den Algorytmus gefunden:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Goertzel-Algorithmus

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    4.556

    Re: Tonfrequenzen filtern

    Zitat Zitat von MezzoMix
    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob und wie es möglich ist Tonfrequenzen mit einem uC zu idenfizieren.
    I
    grüße
    Jojo
    Moin moin,

    Ich habe einmal vor leider vielen Jahren eine Einzelindentifizierung für Alarmanlagen Bewegungsmelder aufgebaut. Es gibt Tondecoder ICS so kleine 4 Beiner welche nur einen Condensator und einen Widerstand (zur Frequenzbestimmung) brauchten. Passende Encoder gibt es auch und die liefern dann einen Lo/Hi Pegel am Ausgang. Leider ist mir der Typ entfallen, aber google mal nach Ton De/Enkoder.

    Das sollte aber natürlich auch mit einen Controller möglich sein, nur dann muß der hart arbeiten. Mit einen einfachen Hi/Lo Siognal kann das dann üner IRQ abgehandelt werden.

    Richard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •