-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Odemetriwerte in eienr Tabelle auswerten

  1. #1

    Odemetriwerte in eienr Tabelle auswerten

    Anzeige

    Guten Tag,

    ich fange gleich einmal an mein problem zu schildern,
    also folgendes liegt an, wir müssen in der schule ein programm schreibebn bei dem der ASURO genau grade aus fährt (möglichst grade) und wärend er das tut, sollen wir die odemetriwerte in eine tabelle erfassen und ausgeben.
    Problem ist jetzt, wiiie geht das ?!? also ich habe komplett keine ahnung und keine vorstellung wie das funktioniert...

    ich würde mich sehr um hilfestellung freun !

    Dank im voraus

    R0µ30

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    gerne in den Bergen
    Alter
    33
    Beiträge
    429
    Hallo???
    Was läuft da an den Schulen ab??? In letzter Zeit häufen sich die Beiträge, in denen "in der Schule" ein Projekt gemacht werden soll. Doch die Schüler haben keine Ahnung und Fragen da wie das geht.
    Eigentlich sollte doch eine Schule dafür da sein, dass die den Leuten etwas beibringt. Und wenn das im "aktuellen Bildungssystem" nicht so ist und die Schüler das Wissen sich selber erarbeiten sollen, dann ist das eine Effiziente "Lernemethode". Jedoch braucht diese Lernform viel Zeit und Eigeninitiative der Schüler, dafür bleibt einem das Selbstbeigebrachte viel länger und macht zudem mehr Spass.
    Aber es ist doch nicht der Sinn und Zweck der Sache, sich ohne selbst zu informieren, die Antworten auf das Problem in einem Forum zu erfragen!!!

    Was würde ohne Internet passieren???

    Ich habe zwar kein Asuro, jedoch denke ich, dass du auf fast alle Probleme die du mit dem Asuro haben wirst mittels SUCHFUNKTION eine entsprechene Lösung finden wirst...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von rideyourstyle
    ... Was läuft da an den Schulen ab??? In letzter Zeit häufen sich die Beiträge, in denen "in der Schule" ein Projekt gemacht werden soll. Doch die Schüler haben keine Ahnung und Fragen da wie das geht...
    Häufen ist doch fast schon untertrieben. Und was da kommt!?

    Da wollen zwei Jungs als Abschlussarbeit "etwas Innovatives" machen und fragen hier im Forum nach, was sie machen sollen. Ich hab in meinem Beruf drei Innovationspreise für meine Firma geholt - aber wenn ich dieses Verhalten in dem Maße sehe, fürchte ich, dass uns die Schwellenländer (nicht die fortschrittlicheren, oder die technisierten, sondern die, bei denen erst "das Rad erfunden" wird) ziemlich bald ein- und überholen.

    Und noch mehr OT: von der Rechtschreibung mal völlig abgesehen (sie ist oft die einzige phantasievolle, sehr persönliche Schöpfung), macht sich kaum jemand die Mühe mal nachzusehen, was unter [suchen] herauskäme. Dafür hab ich schon mit wenigen Stunden Abstand die Frage gelesen: Will den wirklich keiner helfen.....? Und die gleichen Fragen in mehreren Foren. Von der Nutzung des Beitrags "wie man Fragen richtig stellt" mal völlig abgesehen . . .

    Oder - aktuell, immerhin hatte ersie noch nach Mitternacht Zeit für diese Notiz:
    Zitat Zitat von the_maniac
    ... für die Schule bald ein Projekt über den Asuro abgeben, habe aber bisjetzt nicht wirklich viele Infos und Programme und wollte nun fragen ob wer von euch schonmal ne Arbeit über den Asuro geschrieben hat ? und mir vll. Material geben kann ...
    Zitat Zitat von R0µ30
    ... also ich habe komplett keine ahnung und keine vorstellung wie das funktioniert ...
    Da kann man nur böse antworten: dann lass es doch sein.

    Ich wollte eingangs auf den Thread garnicht antworten, weils doch immer auf OT rausläuft, aber manchmal kocht das Blut schon hoch.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von pinsel120866
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Hohenems
    Alter
    51
    Beiträge
    847
    Ich frage mich immer, ob dies mit dem "...muss ein Schulprojekt machen..." überhaupt stimmt. Entweder ist dies erlogen, oder die Schüler kriegen keine Infos von ihren Lehrern, was ich aber nicht glaube. Immerhin sind mache so ehrlich zuzugeben dass sie keine Ahnung von der Materie haben.

    Ich finde in diesem Forum wird einem sehr gerne und auch ausführlich weitergeholfen wenn man:

    - gezielte Fragen stellt
    - weiß worum es geht
    - ehrlich und höflich ist

    Allerdings setzt dies voraus dass man sich VORHER gründlich mit der Materie auseinandersetzt. Auf "gut Glück" im Forum einen Post zu plazieren ist zu wenig...

    [Flüsterton] Übrigens heißt das "Odometrie", tippe dieses Stichwort mal in der Suche ein, du wirst staunen, was da kommt!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von pinsel120866
    ... [Flüsterton] Übrigens heißt das "Odometrie", tippe dieses Stichwort mal in der Suche ein, du wirst staunen, was da kommt!
    Hei, Nachbar, Du hast den Nagel wohl auf den Kopf getroffen - die Sufu ist möglicherweise zu wenig fehlertolerant und die armen Leute finden daher nix
    Ciao sagt der JoeamBerg

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    Leute, schluss mit OT...
    hackt nicht auf ihm rum, er kann au nix dafür.

    R0µ30: bitte nutze die suchfunktion, und gib "geradeaus" ein. wähle dann "asuro" aus der forenliste. da solltest du einiges finden. wenn du fragen zu einem programm hast, stell diese dann bitte in dem entsprechenden thread.
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    danke damaltor!

    also der fehler den ich tasächlich gemacht habe, war das ich "odemetrie" und nicht "Odometrie" in die suchfunktion angegeben habe, deshalb habe ich auch nichts gescheites für mein projekt gefunden.

    und an alle die mich runetr gemacht haben:

    - es ist WIRKLICH ein projekt in der schule
    - der lehrer erklärt es mit einem fachlatein bei dem du nach dem 3. wort nicht mehr hinterher kommst
    - ich habe ja die suchfunktion benutzt und nicht einfach blöde mal eine frage reingestellt, auf "gut glück"
    - ich werde gleich mal die suchfunktion mit dem richtigem suchbegriff eingeben


    Mfg R0µ30

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Entschuldige damaltor,

    unterm Strich hast du Recht, dass man nicht sofort loshacken darf.
    Aber hat hier einer rumgehackt?

    rideyourstyle schreibt allgemein zum Schulproblem. Dem stimme ich bei meinen beiden 'Muster'-schülern zu. Ohne Internet, Papa und Mama läuft da in manchen Fächern nur die 'große Rede' von Zukunftstechnik.

    oberallgeier macht hier schon eher Ernst. Frage rein und fertige Antwort aus dem Internet-Lösungs-Generator rausholen ist ja wohl wirklich das Letzte. Wenn man nun auch noch mal dem Link aus oberallgeier's ersten Beitrag folgt, dann findet man ein weiteres Problem. Zum Glück hat oberallgeier ja noch einen Textfetzen retten können von dem nun schamhaft gelöschten ursprünglichen Beitrag. Warum nicht zu seinem Unwissen stehen? Gute Frage -> in der Regel gute Antwort. -> Schlechte Frage -> Löschen?

    pinsel120866 stellt allgemein die Intension der Frager in den Raum. Auch mir geht es manchmal sehr ähnlich, wenn man mal mehrfach Unterstützung geliefert hat, die (zumindest bei mir) einige Mal im Stundenbereich meine Zeit gekostet hat, und selbst auf ausdrücklichen Wunsch nach Response dann nichts mehr kommt.
    Immerhin hilft pinsel120866 ja nun auch noch mit einem in der deutschen Sprache nicht selbstverständlichem Wort.

    Du selber lieferst eine Unterstützung, die, wenn wir es mal ganz ehrlich nehmen, eigentlich auch von R0µ30 selbst hätte ausprobiert werden müssen.
    Seit dem 05.09.2007 im Forum, also seit 10 Monaten, und das Suchen ist noch nicht erfolgreich?

    Entschuldige R0µ30, aber auch hier bist du noch eine Antwort schuldig.


    Nun aber zum Thema:
    Deine Aufgabenstellung R0µ30 besteht aus 2 Teilen.
    1) Du musst geradeaus fahren.
    2) Du musst Daten sammeln und zum PC senden.

    zu 1)
    Um geradeaus fahren zu können, musst du die beiden Räder 'nur' gleichschnell drehen lassen.
    Um das zu erreichen, gibt es 2 Möglichkeiten:

    1a)
    Ausprobieren, mit welchen Werten der Asuro in der Funktion MotorSpeed() möglichst geradeaus fährt. (Das wäre ein klein bisschen Mogeln, sollte aber vom Lehrer akzeptiert werden, wenn du erklären kannst warum du das so machst.)

    1b)
    Du nutzt die Daten der Odometrie und rechnest dir daraus eine Zahl, die du dann als Differenz in die MotorSpeed()-Funktion packst.
    Mit der Funktion OdometrieData() bekommst du die aktuelle Helligkeit an der Odometrie. Du musst ständig diese Funktion aufrufen, und 'nur' versuchen einen Wechsel der schwarzen/weißen Flächen am Getriebe zu ermitteln.
    Das ist als Anfänger eigentlich nicht zu schaffen.
    --> Nutze lieber 1a)


    zu 2)
    Hier ist ein 'kleines' Problem bei der Erfassung der Daten und dem Senden zum PC vorhanden.
    Wenn du, so schnell wie es der Asuro schafft, die Daten sammelst, bekommst du ca. alle 2 ms Messwerte. (rechte und linke Seite)
    Nun musst du die Werte zum PC senden. Für nur ein Zeichen benötigt die Datenübertragung aber schon ca. 5 ms da die Sendegeschwindigkeit nur 2400 Baud (240 Byte pro Sekunde) schafft.
    Für beide Seiten sind das dann 10 ms zum Senden zu 2 ms Datenerfassungszeit.
    Ein weiteres Problem: Die Daten kannst du nicht einfach so senden, da das am PC dann keine lesbaren Zahlen mehr sind. Umwandeln dieser Messwerte in lesbare Zahlen ergibt dann pro Seite aber schon mindestens 3 Byte. Sind dann also mindestens 7 Byte Text. 3 Byte Zahl links PLUS Leerzeichen PLUS 3 Byte Zahl rechts. Also 7 * 5 ms zu 2 ms.

    Auch hier 2 Lösungen:

    2a)
    Du sendest die Zeichen nachdem du sie zu einem Text umgewandelt hast und liest danach mit OdometrieData() neue Werte. Was dann nachher in der Tabelle ist, sind die Zahlen, aber sie können nicht mehr sinnvoll ausgewertet werden, da zu viele Messwerte zwischen den Schwarz-/Weißwechseln fehlen.

    2b)
    Du sammelst die Messwerte, OHNE sie sofort zum PC zu senden im Speicher. Erst wenn der Speicher voll ist, sendest du die Daten aus dem Speicher zum PC.
    Du hast ja im Asuro 1000 Byte Speicher zur Verfügung. Wenn du 900 Byte zum speichern nutzt (IMMER etwas frei halten für andere Zwecke), dann kannst du pro Radseite 450 Messwerte speichern.
    Pro Messwert ca. 2 ms, und dein Speicher ist nach ca. 450 * 2 ms voll. Keine Sekunde ist das!!!
    Nun noch diese Daten zum PC senden. Eine 2.te Schleife nach dem Sammeln der Daten.
    Hier solltest du zwischen dem Sammeln und dem Senden unbedingt mit PollSwitch() auf einen Tastendruck warten, da du sonst bestimmt nicht den Asuro gegenüber dem PC-IR-Empfänger stehen hast und deine gesammelten Daten nicht im PC ankommen.

    So, genug gemotzt und geholfen.
    Ich wünsche euch ein schönes Pfingsten, viel Sonne und (trotz meines Grummelns) gute Laune.

    Gruß Sternthaler

    P.S.: Ich bin über Pfingsten computerlos und kann hier frühestens am Dienstag weiter helfen.
    P.P.S.: Auch hier die Bitte um einen Response was denn so in der Schule aus dieser Aufgabe geworden ist.
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zu Sternthalers Liste ein P.P.P.S.:
    In der Programmsammlung zum asuro gibts ein fertiges Programm:
    .................Datalogging Odometer values to Hyperterminal
    das das Meiste erledigt.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.018
    Und da nun in einigen Bundesländern Ferien sind, nehme ich an, dass das Projekt von R0µ30 in der Schule abgeschlossen ist.
    Wir warten nun gespannt auf seinen Bericht.
    Lieber Asuro programieren als arbeiten gehen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •