-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: XML parsen

  1. #1

    XML parsen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!
    Gibt es einen (ggf. freien) XML-Parser für C, der auf dem Controller (zB mega16) laufen könnte? Oder html-Parser? Ich würde das Ding dann umschreiben.
    Wenn nicht, dann wäre ich für jede Hilfe/Denkanstoß dankbar.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    180
    freier XML-Parser wäre TinyXML obwohl die ganze Bibliothek nicht grad klein ist. Aber ich glaub wenn du den Quelltext der Stable Version runterlädst könntest dir die wichtigsten Funktionen in eine eigene Bibliothek zusammenstellen.
    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    11.08.2005
    Beiträge
    178
    hallo,

    du musst aufjedenfall einen event-basierten parser nehmen/schreiben, keinen DOM-basierten, allein schon wegen dem wenigen vorhandenen RAM der MCUs. ein wenig info dazu gibt es hier http://www.uzi-web.de/parser/parser_toc.htm

    lg

    edit: und unbedingt einen XML parser und keinen HTML parser da letzterer viel komplexer ist (stichwort SGML)
    "A robot with guns for arms shooting a plane made out of guns that fires guns" - Nelson Muntz

  4. #4
    Ich habe schon angefangen an meinem eigenen Parser zu arbeiten. Es muss wirklich nur die grundlegendsten XMLs parsen. Die Frage ist, ob zeilenweise abarbeiten oder erst komplett parsen und in einem Baum abspeichern, um dann damit zu arbeiten. Das letzte ist aber wegen des nicht so großen RAMs wohl nicht so optimal. Wenn ich aber die Strukturen in einem externen Ram ablegen könnte, wäre das doch möglich... Denn einmal eingelesen und dann ist der Zugriff viel schneller, als jedes mal Zeile für Zeile parsen.
    Ich möchte ein Terminal bauen, dass über LAN mir verschiedene Infos von einer Schnittstelle mithilfe von XML abholt und darstellt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •