-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: linesearch a'la blueSTAR, er ist fertig

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Lüdenscheid
    Alter
    43
    Beiträge
    46

    linesearch a'la blueSTAR, er ist fertig

    Anzeige

    hallöle,
    anfang des jahres habe ich den bau meines bueSTAR's angekündigt und die ersten bilder vom prototyp und der elektronik ins netz gestellt. heute will ich euch nun endlich den fertigen "linesearchbot - blueSTAR" vorstellen!
    er hat mich eine menge nerven gekostet, denn als er vor drei wochen auf dem "robotest" in frankfurt seine jungferntaufe absolvieren sollte hatte er probleme mit der software und letztendlich einen defekten controller. naja, was soll's. also musste ich ihm am darauf folgenden tag ein neues herz spendieren, welches aber nun tadellos schlägt !!
    blueSTAR ist ein bot der gattung "linesearch", "labyrinth" und "blocked line".
    die hardware besteht aus einem atmega16, liniensensor, seitensensoren, frontsensor sharp, 16x2 display und einen drehgeber zur menüsteuerung.

    der name "blueSTAR" leitet sich aus der blauen displayfarbe des lcd's, der verbauten blauen led's, der blauen platinen und des silber farbenen aluminiums (wie leuchtende sterne) ab.

    ich hoffe euch gefällt der bot. über ein feedback würde ich mich freuen.

    grüßle
    timo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bluestar_020_web.jpg   pic00454_3_web.jpg   pic00453_web.jpg   pic00422_web.jpg   pic00417_web_182.jpg  


  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1
    Ist hübsch geworden, aber wie bekommt man eigentlich Platinen so schön blau? Ich kenn die nur in natur und in grün.
    Deine Ausrüstung ist auch nicht schlecht, sowas hätte ich auch gerne bei mir rumstehen.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Lüdenscheid
    Alter
    43
    Beiträge
    46
    also die platinen habe ich durch zufall in der apotheke (conrad) gefunden. er war der einzige wo ich sie in blau bekommen konnte, leider im verhältnis zur normalen etwas teuerer. war mir aber der spass wert
    irgendwo soll es auch wohl schwarze geben. vielleicht weiß ja jemand wo, wäre über eine antwort dankbar.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    weit weg
    Alter
    32
    Beiträge
    117
    Hi Leute!

    Was die Platinen betrift, finde ich Genial.

    Design vom "blueSTAR" ist echt gut geworden aber was kann das Ding den?
    MfG:P

    Woftschik

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.07.2007
    Alter
    53
    Beiträge
    1.080
    Sehr chic, das Teil !!!

    @erlymann conrad als teile-apotheke zu bezeichnen ... *lach* ... kommt sehr gut hin
    Mein Hexapod im Detail auf www.vreal.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.09.2004
    Ort
    Abensberg (Niederbayern)
    Alter
    33
    Beiträge
    224
    Wow, sieht echt gut aus!

    Schwarzes Platinenmaterial hab ich auch schon mal irgendwo gesehen, leider hab ich da aber keinen Link mehr.
    Ach ja, dein Oszi würde mir auch gefallen...

    Gruß,

    Martin

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    schwarzes Basismaterial habe ich noch nicht gesehen.
    Was geht, ist schwarzer Lötstopplack, wenn man Platinen fertigen lässt.

    Gruß
    Christopher

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2006
    Ort
    Lüdenscheid
    Alter
    43
    Beiträge
    46
    @ woftschick
    er kann schnell auf einer linie von a -> b fahren, am ende wenden und dann wieder zurück. das gleiche gilt für ein labyrinth und eine blockierte linie.
    wer die disziplin sehen möchte, kann ja mal auf robotest punkt de nachschaun.

    @chr-mt
    dass wäre natürlich auch noch eine möglichkeit. aber ich meine ich habe mal etwas über schwarzes basismaterial gehört
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bluestar_022_web.jpg  

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.04.2008
    Alter
    22
    Beiträge
    14
    Gefällt mir auch wirklich sehr gut!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo erlymann,

    er kann schnell auf einer linie von a -> b fahren, am ende wenden und dann wieder zurück. das gleiche gilt für ein labyrinth und eine blockierte linie.
    was zu beweisen wäre
    Fährt er denn schon?

    Wozu sind die 2 Hörnchen über den Rädern?

    Gruß, Michael
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bluestar_020_web_2.jpg  

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •