-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: superbot und Folgeprojekt "Mia"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2005
    Ort
    Papenburg
    Alter
    42
    Beiträge
    101

    superbot und Folgeprojekt "Mia"

    Anzeige

    Moin , ich hab am vergangenen Monteg 21.4. dei Hardware meines 1. komplexen Bots festgestellt,
    Hier ein paar technische Daten zur Zeit der Fertigstellung:
    Gewicht: 3990 g.
    Länge 54 cm.
    Energieversorgung: biologisch abbaubar
    Aufgaben: glücklich sein und machen
    Programmiersprache: Deutsch, später noch evtl. Andere
    Foto:



    nu hatte ich das Problem, dass bei der Reinigung der abflallverklappung stets Warmes Wasser erforderlich ist.
    Da eine Zeitgesteuerte Regelung der Zirkulationspumpe nicht mehr infrage kommt, hab ich mir folgendes einfallen lassen.
    die Pumpe ist an eine funkferngesteuerte Steckdose angeschlossen, da aber immer vergessen wurde die pumpe wieder auszuschalten musste wa s abfallverzögerndes her.
    Da ich noch ne(n) picaxe, nen servo und ein wenig Holz über hatte, hab ich das Ding zusammen gebastelt:
    Foto:


    Der Code zum Drücker:


    Code:
    'Zirkulationspumpe
    symbol mitte=b0
    	mitte=115
    symbol an=b1
    	b1=75
    symbol aus=b2
    	b2=150
    	
    	high 2				'kontrollleuchte grün
    	
    taster:
    if pin3=1 then einschalten
    goto taster
    programmstart:
    servo 1,mitte				'ausgangsstellung	
    wait 1					'kurz warten
    
    
    
    einschalten:
    	high 4
    	pause 500
    	servo 1,an
    	pause 500
    	servo 1,mitte
    	wait 60
    	wait 60
    	wait 60
    	servo 1,aus
    	pause 500
    	servo 1, mitte
    	low 4
    	
    	goto taster
    nu hab ich den Strom noch nicht gemessen, hat aber trotzdem jemand noch ideen zur optimierung?
    ich würde die Pumpe auch ganz gerne akustisch schalten, am besten durch pfeifen, klatschen geht meistens schlecht wenn man den Bot Mia mit sich herumträgt
    Danke schonmal im Vorraus für für die Anregungen
    Uwe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Tido
    Registriert seit
    14.11.2006
    Ort
    OWL
    Alter
    41
    Beiträge
    612
    Hallo.

    Na da gratuliere ich dir aber herzlich! Schönes Design, hast dich wohl richtig angestrengt
    Wenn du Tipps brauchst, kann ich dir helfen, habe selbst so einen (L.U.K.A.S.) seit 11 Monaten, zur Pumpensteuerung kann ich aber leider gar nichts sagen.

    EDIT: Im "Allrad-Modus" bringt er es auf ne erstaunliche Geschwindigkeit, nur anscheinend funktionieren die Beschleunigungssensoren noch nicht einwandfrei, im Zweirad-Modus kippt er noch sehr leicht um, aber dafür besitzt er nen selbstlernfähiges Programm. Momentan arbeite ich gerade an der Spracherkennung.
    MfG
    Tido

    ---------------------------------------------------
    Have you tried turning it off and on again???
    ---------------------------------------------------

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •