-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Binärcode in ein Array zu laden

  1. #1

    Binärcode in ein Array zu laden

    Anzeige

    Hallo erstmal,

    Bei einem String ist es kein Problem, mittels Mid eine Stelle eines Wertes auszulesen, allerdings habe ich noch keine Möglichkeit/Befehl gefunden, dies mit einem Byte zu machen.

    Gruß
    DeaD-RaveN

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Du kannst den Bereich mit einem Byte-array redefinieren
    z.B:
    Code:
    DIM varlong as LONG      ' (4 bytes)
    DIM vararr(4) as BYTE at varlong OVERLAY
    DIM einzelbyte AS BYTE
    
       varlong =  &H01234567    'irgendwas
    
       einzelbyte = vararr(1)   '   (=&H67) 
       einzelbyte = vararr(2)   '   (=&H45) 
       einzelbyte = vararr(3)   '   (=&H23) 
       einzelbyte = vararr(4)   '   (=&H01)
    Little endian speicherung bedenken !
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •