-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Verriegelung/Totzeit

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.06.2004
    Beiträge
    38

    Verriegelung/Totzeit

    Anzeige

    Hi!

    Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit folgendes zu machen:
    Ich habe Rechtecksignale - 3 Stück!
    Wenn jetzt 2 bestimmte Signale high erreichen, so soll das letzte Signal gesperrt (low) sein und am besten auch nicht sofort zuschalten dürfen -> also mit einer kleinen Totzeit!

    Wie realisiere ich das am besten? Für Hinweise oder Anregungen bin ich dankbar!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Ich denke, dass es mit ner Schwellwert- bzw. Verzögerungsschaltung was einfaches sein könnte, indem du den Signaleingang hast bzw. nen Schwellwert, bei dem erst ein Kondensator aufgeladen werden muss und dann durchschaltet \/
    * Da geht noch was *

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Die beiden bestimmten Signale an die Eingänge eines UND, hintendran ein retriggerbares Monoflop, das erst auslöst, nachdem das UND wieder auf low geht (fallende Flanke). Dieses Monoflop zusammen mit dem Ausgang des UND an die Eingänge eines ODER und dessen Ausgang auf einen Transistor, der das 3. Signal grounded.
    Alles klar? Wahrscheinlich nicht, aber ich kann jetzt nicht zeichnen.
    Es kann sein, dass Du DIr bei geegneter Wahl des Monoflops das ODER sparen kannst, dann brauchst Du nur ein UND und ein Monoflop.
    Vielleicht bringt es Dich ja auf weitere Ideen.
    Gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.08.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    62
    Beiträge
    317

    Re: Verriegelung/Totzeit

    Zitat Zitat von Jericho_one
    Ich habe Rechtecksignale - 3 Stück!
    Wenn jetzt 2 bestimmte Signale high erreichen, ....
    Sind mit "2 bestimmte Signale" z.B. S1/S2 gemeint, oder können es auch S1/S3 oder S2/S3 sein?

    Zitat Zitat von Jericho_one
    ..., so soll das letzte Signal gesperrt (low) sein und am besten auch nicht sofort zuschalten dürfen -> also mit einer kleinen Totzeit!
    Was wäre dir denn lieber?

    Gruß
    herrma

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.06.2004
    Beiträge
    38
    Hi!

    S1/S2 ist gemeint.
    Wie meinst du mit was wäre mir denn lieber?

    Gruß und Danke

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.08.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    62
    Beiträge
    317
    Zitat Zitat von Jericho_one
    Hi!
    S1/S2 ist gemeint.
    Wie meinst du mit was wäre mir denn lieber?
    Meine Frage bezieht sich auf deine Aussage:
    "Wenn jetzt 2 bestimmte Signale high erreichen, so soll das letzte Signal gesperrt (low) sein und am besten auch nicht sofort zuschalten dürfen -> also mit einer kleinen Totzeit!

    Kannst du diese Forderung nochmal präzisieren?

    Das blockieren von S3 ist klar, aber mit "am besten auch nicht sofort zuschalten dürfen", kann ich nicht viel anfangen.

    Oder meinst du damit, dass - nachdem S1 und/oder S2 auf L gewechselt sind - S3 erst nach Ablauf einer "Totzeit" auf H wechseln darf?


    Gruß
    herrma

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.06.2004
    Beiträge
    38
    Hi!

    Ums zu vereinfachen (hoffentlich):
    S1 und S2 werden zu S* zusammengefasst.
    Nachdem S* nun auf L gewechselt hat, darf S3 wieder durchschalten (je nachdem was eben gerade anliegt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.08.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    62
    Beiträge
    317
    Ich hab´s zwar immer noch nicht richtig begriffen, aber das kommt bei mir häufiger vor.

    Vielleicht hilft uns ja die Bildersprache um auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. Die Verzögerung habe ich allerdings noch nicht eingezeichnet, da ich noch nicht sicher bin, ob ich dich überhaupt richtig verstanden habe.


  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.06.2004
    Beiträge
    38
    Hi!

    Hab leider jetzt dann noch ein paar Termine - daher komm ich vermutlich nicht vor heute abend oder freitag dazu mir das nochma anzuschauen!

    Danke auf jeden fall schon mal!

    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •