-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: AVR Studio hängt sich auf !!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    156

    AVR Studio hängt sich auf !!

    Anzeige

    Hallo Leute

    Ich habe ein echt nerviges Problem und bräuchte mal wieder eure Hilfe.
    Ich versuche gerade meine ersten Schritte mit dem AVR Studio 4 zu machen und scheitere schon am wohl einfachsten Tutorial im Netz.
    Ich gehe immer Schritt für Schritt alles durch wie im Tutorial beschrieben.
    Und immer wenn ich aus dem Menü „Debug“ die Option „Start Debugging“: drücke hängt sich das Programm auf und es kommt folgende Fehlermeldung.

    Schwerwiegender Fehler AVR Studio muss beedet werden !

    Ich nun das Projekt schon X mal neuangelegt ohne Erfolg auch das deinstalllieren und neu installieren habe ich schon x mal durch ebenfalls ohne Erfolg.Ich hoffe jemand vonn euch kennt das Problem und/oder kann mir Tips geben wie ich das beheben könnte.

    MFG

    Vincent


    Hier noch der Link zum Tutorial.

    http://www.robomodules.de/portal/ind...?id=199&type=1

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Mit dem Studio hat das nichts zu tun, das läuft fast überall reibungslos (XP, Vista usw.)
    Scheint eher am System zu liegen oder an einer installierten Software.
    Hast Du die neueste Version vom Studio 4.13SP2 (von 12/07)?
    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von drew
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    150
    Hallo AndyTrendy,
    ich hatte ein ähnliches Problem. Wenn ich debuggen wollte hat sich das Studio aufgehängt. Ich hab einen JATAGICE mkII. (Ich glaube, dass ich es auch mit dem Simulator probiert habe. Da hat sich das Studio auch aufgehängt.)
    Bei mir war das Problem, dass ich bei den Projekteinstellungen einen anderen Controler eingestellt hab als beim Debugger.
    Projekteinstellungen:
    Project/Configuration Options/General/Device:
    Debugger:
    Debug/Select Platform and Device/Defice:

    Andi


  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    156
    Hallo

    Danke für eure Antworten.

    Also was die Version angeht ich habe folgende :

    AVR Studio 4.14.589
    GUI Version 4, 14, 0, 589
    AVR Simulator 1, 0, 2, 1
    AT90S2313 195

    Operating System
    Major 5
    Minor 1
    PlatformID 2
    Build 2600
    Service Pack 2

    Plugins:

    AvrPluginAvrAsmObject 1, 0, 0, 46
    AvrPluginavrgccplugin 1, 0, 0, 9
    Stk500Dll 1, 0, 1, 10



    Bei mir war das Problem, dass ich bei den Projekteinstellungen einen anderen Controler eingestellt hab als beim Debugger.
    Also ich habe mich an alle Schritte des Tutorials gehalten den Link habe ich oben geposted.
    Ich habe versucht das ganze auf dem Weg zu kontrollieren den du oben geposted hast.

    Projekteinstellungen:
    Project/Configuration Options/General/Device:
    Debugger:
    Debug/Select Platform and Device/Defice:
    Die Einstellungen vom Debugger konnte ich finden , allerdings nicht die vom Projekt so wie du es oben beschrieben hast.Bei mir gibt es keine Configuration Options unter dem Menupunkt Projekt


    Vincent

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von drew
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    150
    Ups,
    die Configuration Options gibt es anscheinend nur bei C-Code.

    Ich hab jetzt mal das Tutorial durch gemacht. Bei mir hat es funktioniert.
    Ich hab aber auch eine andere Version vom Studio:

    AVR Studio 4.13.571 Service Pack 2
    GUI Version 4, 13, 0, 569
    AVR Simulator 1, 0, 2, 0
    AT90S2313 195

    Operating System
    Major 6
    Minor 0
    PlatformID 2
    Build 6000

    Plugins:

    AvrPluginAvrAsmObject 1, 0, 0, 46
    AvrPluginavrgccplugin 1, 0, 0, 9
    Stk500Dll 1, 0, 1, 10

    Hast Du schon mal versucht, alles wieder zu deinstallieren und danach nochmal neu zu installieren? Vielleicht bringt das ja was.
    Ansonsten könntest Du es nochmal auf einem anderen Rechner versuchen, falls Du die Möglichkeit hast.

    Sorry, dass ich dir nicht weiter helfen konnte,

    Drew


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    @Gock:
    Besonders zuverlässig sind zumindestens einige Versionen (4.05?) von AVRstudio nicht. Ich kenne eine Menge Abstürtzte unter Win98 und WinXP. Nach dem Update auf eine neuere Version (4.13) allerdings nur noch recht selten.
    Wenn WinAVR als Compiler Benutzt wird, kann es auch an WINAVR liegen, da gab es mal Ärger mit "/" oder "\" als Trennzeichen in Pfaden.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    156
    Hallo

    Erstmall nochmals Danke für eure Antworten und Tips.

    Ich habe es nun zum laufen gebracht !.
    Es lag so wie ich das jetzt sehe zum einen an der Version 4.14 und zum anderen an meinem Rechner (Registry , DLL).
    Ich habe meinen Rechner mal gründlich gesäubert , die Registry gereinigt/gelöscht , fehlerhafte Dlls aussortiert und gelöscht und anschließend defragmentiert.
    Und zu guter letzt AVR Studio Version 4.13.528 installiert.

    Ich weis jetzt nicht genau ob es auch an den Registry und Dll Einträgen lag oder nur an der Version.Ich dachte ich poste trotzdem mal meine Schritte damit der nechste der dieses Problem es nachvollziehen kann was ich gemacht habe.

    Fazit für den nechsten mit diesem Problem:

    AVR Studio Version 4.13.528 könnte die Lösung sein !!

    MFG

    Vincent

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •