-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schon vorhandene Bootloader überschreibbar?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    131

    Schon vorhandene Bootloader überschreibbar?

    Anzeige

    Will bei einer grösseren Bestellung auch etwa 10 168er Controller mitbestellen, allerdings haben die schon einen vorinstallierten Bootloader drauf. Könnte ich den Notfalls auch auf Herstellerstandard zurückstellen?
    Will da nicht eine ganze Serie kaufen und dann merken, das ich die garnicht nutzen kann :-/
    Danke und gruss M@tes
    *
    Du siehst Dinge und fragst: Warum? Ich träume von Dingen und frage: Warum nicht?
    Unmöglich ist keine Feststellung - Es ist eine Herausforderung!
    *

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    man müsste Wissen, ob ISP noch möglich ist, und wie's mit den Lockbits aussieht, dann kann man näheres sagen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Grundsätzlich kann man einen AVR immer löschen, egal wie die Fusebits gesetzt sind. Es könnte nur sein, dass man einen HV-Programmer braucht, falls der Reset-Pin abgeschaltet ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2007
    Alter
    33
    Beiträge
    131
    Ah ok, das Problem ist eben, das ich bisher nie mit uC gearbeitet habe und mit dem Arduino anfangen wollte. Und wenn ich das schon bestelle, will ich auch gerad paar Controller mehr bestellen, die dann später fertig programmiert ohne das Arduinoboard laufen.
    Zur Info mal ein Link wo ichs bestellen will - sobald das blöde paypal mal aktiviert is
    http://pcb-europe.net/catalog/produc...products_id=49

    Jap hattet recht, habs hier nochmal gefunden:
    http://www.arduino.cc/en/Hacking/Boo...ain.Bootloader
    Danke!
    *
    Du siehst Dinge und fragst: Warum? Ich träume von Dingen und frage: Warum nicht?
    Unmöglich ist keine Feststellung - Es ist eine Herausforderung!
    *

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •