-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: RN-Control leds tauschen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88

    RN-Control leds tauschen

    Anzeige

    Hi,
    Habe eben meine RN-Control in ein gehäuse gebaut und wollte jetzt die leds nach außen legen. Kann ich einfach anstatt den kleinen grünen, normale 5mm leds benutzen und die grünen auslöten?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Gorxheimertal
    Alter
    30
    Beiträge
    59
    Die LED´s zeigen ja den zustand des Port C an, laut Anleitung Low = LED ein. Bevor du da rumlötest, schließ die LEDs doch einfach an den Port an und über den DIP schalter kannst sogar die LED´s auf dem Board ausschalten. Würde die LED dann aber über nen Transistor schalten

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    ja aber nach Möglichkeit auch nur 2mA Versionen, damits den AVR nicht zum Kochen bringt, wenn die alle an sind. Bzw. ist ja schon das 1K-Array auf dem Board was den Strom eingrenzt. Da leuchten die nur nicht so Hell.
    Wenns heller werden soll, musst Du einen Treiber für die LEDs dazwischen bauen.
    Oder ein kleines LED-Board machen, das per Wannenstecker angesteckt wird.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    26
    Beiträge
    824
    Hallo

    Nicht direkt an den Port anschliesse!!!! ein Vorwiderstand muss zwischen Led und AVR (oder Led und Vcc), sonst verabschiedet sich die Led und vielleicht auch den AVR!

    Du kannst auch 20mA Leds verwenden, hat bei mir nie Probleme gegeben.

    mfg Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    hey danke ich werd jetzt doch einfach die leds auslöten und mit kabelverlängern, genau so bei den tastern dann sollte es keine probleme geben

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Zitat Zitat von Spion
    Hallo

    Nicht direkt an den Port anschliesse!!!! ein Vorwiderstand muss zwischen Led und AVR (oder Led und Vcc), sonst verabschiedet sich die Led und vielleicht auch den AVR
    Die orginalen LEDs haben Vorwiderstände, also wenn er diese auslötet und mechanisch verlegt ist das kein Problem. Würde aber auch mir Low-Current LEDs arbeiten, die ziehen weniger Strom und sind von der Helligkeit oftmals besser.
    Die Denkweise der meisten Menschen ist vergleichbar mit einer Sicht durch ein Strohhalm.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •