-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ferromagnetische Stoffe

  1. #1
    ashley15
    Gast

    ferromagnetische Stoffe

    Hey ihr. Kann mir vielleicht jemand helfen??? Ich weiß, dass für den Kern eines Elektromagneten nur ferromagnetische Stoffe benutzt werden können. Aber warum nur diese und keine anderen?
    Und dann muss ich auch noch wissen, wie man nachweisen kann, dass die Kräfte, die durch den Magnetismus der Erde bewirkt werden nichts mit der Gravitation der Erde zu tun haben. Bitte helft mir!

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    1. Weil ferromagnetische Stoffe durch Ausrichtung der intern vorhandenen Elementarmagneten die Feldlinien bündeln und so die Flussdichte erhöhen.
    2. Durch Trennung der Effekte. Grundsätzlich kann man die Gravitation ausschalten indem man einen Körper ungebremst vom Gravitationsfeld beschleunigen lässt (freier Fall, Parabelbahn). Die magnetischen Felder und Kräfte sind dann unverändert vorhanden und messbar.
    Manfred

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    30
    Beiträge
    24
    wenn du ne eisen stange auf den magnetischen nordpol richtest und mitm hamer hinten drauf schlägst wird die eisenstange magnetisch richtest du die stabge irgenwo anderst hin auf die erde und haust mit dem hammer drauf verliert sie wieder die magnetische kraft

    warum genau nur feromagnetische stoffe gehn kann ich dir net sagen
    ich denk mal das des die stoffe sind wo sich die elementarteilchen ausrichten bzw alle teilchen den gleichen spin haben

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    36
    Beiträge
    96
    Du könntest auch paramagnetische Stoffe benutzen. Funktioniert aber nicht so gut wie ferromagnetische.
    Oder du verzichtest ganz auf den Kern und benutzt eine Spule aus einem supraleitenden Material.
    Oder, wenn du den Magneten direkt an ein Kraftwerk anschliesst, kannst du auch einen sehr starken Magneten ganz ohne Kern oder Supraleiter bauen. Der kann dann sogar so stark sein, dass sogar Frösche in dem Magnetfeld anfangen zu schweben.
    http://www.hfml.ru.nl/20t-magnet.html
    http://www.hfml.ru.nl/levitate.html
    http://www.hfml.ru.nl/levitation-movies.html

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •