-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Ist diese Schaltung so i.o. ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178

    Ist diese Schaltung so i.o. ?

    Anzeige

    Hallo,

    wäre mal jemand so nett um meine Schaltung zu überfliegen? Ich habe keine lust alles zu Ätzen, Löten und bestücken um dann festzustellen das sich ein Fehler eingeschlichen hat


    Programmieren wollte ich den AVR im meinem myAVRboard. Danach setze ich den in die Schaltung.



    Zur Schaltung:

    Das wird ein Elektronischer Alkoholspender. Das Thema hatten wir hier im Forum auch schonmal.
    Man drückt einen Taster und es werden über die Servos Ventile geöffnet die den Weg ins Glas freigeben.


    Vielen Dank schonmal!




  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Hi,
    schaut eigentlich ganz in Ordnung aus, ich würde vor dem Spannungsregler auch noch einen ELKO machen, hängt aber auch davon ab, was für eine Spannungsquelle man verwendet.
    Den Aref solltest du übe einen 100nF Kerko auf GND beschalten, wenn du vor hast den ADC zu verwenden.
    MfG Christopher \/


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    Spannungsquelle ist ein 12V Steckernetzteil.
    ADC hatte ich nicht vor zu verwenden. Was zieht so ein 5€ Conrad Billigservo eig. ungefähr an Strom? Es werden eh nicht alle auf einmal laufen, aber mich interessiert das mal so am Rande

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    "Eventuell" steht sowas im Datasheet
    MfG Christopher \/


  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von UlrichC
    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    1.037
    Die Schalter würde ich nicht gegen VCC, sondern auf GND legen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Die Schalter würde ich nicht gegen VCC, sondern auf GND legen.
    ...genau, dann kann man die internen Pullups verwenden/einschalten, damit die Pins nicht "in der Luft hängen".
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    ups sorry ... fehler meinerseits. Ist natürlich klar das ich die gegen GND lege. Danke

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Wenn so ein Servo unter Last wegläuft kann es schon kurzzeitig 500mA ziehen. Es wäre daher überlegenswert ob du nicht für die Servos einen eigenen Spannungsregler verwendest.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn die Spannungsversorgung ein ungeregeltes Netzteil ist, sollte man eine nicht zu kleinen Elko (ca. 470-1000uF) vor dem Spannungsregler vorsehen. Gelegentlich ist der Elko schon im Steckernetzteil, aber nicht immer.
    Der extra Regler für den Servo ist eine Gute Idee, denn die Spitzenströmen des Servos können zu Spannungseinbrüchen führen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    ok danke jungs dann werde ich das so machen \/

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •