-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Boardcomputer

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    38

    Boardcomputer

    Anzeige

    Hallo!

    Ich möchte mir für mein Auto einen eigenen Boardcomputer bastel.
    Meines wissens Drehzalh und Geschwindigkeit ein Rechtecksignal. Wie kann ich das am besten umwandeln, z.b in Impulse pro Sekunde?

    mfg

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...Drehzahlmesser wurden hier schon mehrfach durchgekaut, Geschwindigkeitsmesser ist dann in Verbindung mit Reifenumfang und ggfls. Getriebeübersetzung ein Resultat.

    Bitte die Suchfunktion nutzen !
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/search.php
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    38
    Das ist mir schon klar.....mir geht es nur um die digitale Verarbeitung. Diese Rechtecksignale möchte ich in einen Zahlenwert Umwandeln. Dass man diesen noch mit einem Faktor multiplizieren muss, weiß ich schon, das ist ja nicht das Problem.

    mfg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    30
    Beiträge
    313
    Blog-Einträge
    1
    Stichwort: ADC (Analog-Digital-Converter)
    Und dieses Stichwort in Kombination mit der Information von Andree-HB wird dich zu den gewünschten Informationen führen.

    Weiterhin sei dir gesagt: Mit dem von mir eben genannten Stichwort wirst du auch im RN-Wiki sowie bei Google und Wikipedia fündig...

    Mfg.
    Lemon

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    38
    Aber was bringt mir bei einem Rechteck an ADC???
    Entweder liegen 12 Volt oder 0 Volt an

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Kornwestheim (kWh)
    Beiträge
    1.118
    die 12V solltest du voher mit nem Spannungsteiler runterschrauben auf max. 5V.

    Umwandeln: per dauernder Portabfrage und etwas Rechnen oder
    per interrupt und etwas rechnen.

    wenn du dann noch die Bordspannung überwachen willst, kannste die auch noch einfach mit nem Spannungsteiler an nen ADC hängen.


    Was Lemonsquash mit ADC will, peil ich grad auch nicht.
    Gruß, AlKi

    Jeder Mensch lebt wie ein Uhrwerk, wie ein Computer programmiert...
    ==> UMPROGRAMMIEREN!

    Kubuntu

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    38
    Ja, das mit dem Spannungsteiler wird wohl nötig sein.
    Ich muss irgendwie diese Rechteck-Impule (pro Sekunde??) zählen - an dem scheitere ich momentan

    mfg

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2007
    Ort
    Kornwestheim (kWh)
    Beiträge
    1.118
    Am einfachsten fragst du dauernd nen beliebigen Pin ab.
    Code:
    interrupt, LCD, Ein/ausgänge konfigurieren
    
    timer laden
    
    Do
     Pinzustand einlesen
     if Pinzustand voher = Pinzustand jetzt
       // nixtun
     else
      Zähler = Zähler +1
      Pinzustand voher = Pinzustand jetzt   // da der Jetzt-Zustand im nächsten Durchlauf der alte ist
     end if
    loop
    
    interruptroutine:
     UmdrehungenproZeiteinheit = (Zähler/2) / Zeit    // "/2" da voher sowohl auf- als auch absteigende Flanken gezählt wurden
     // weiterrechnen
     Ausgabe am LCD
     Zähler = 0   // zurücksetzen, damit gleich neu mit zählen angefangen werden kann
     Timer neu laden
    end interruptroutine
    so schematisch mal angedeutet

    EDIT: ops, hab vergessen zu sagen, was das fürn interrupt ist: ein vom MC ausgehender Interrupt, der von nem Timerüberlauf ausgelöst wird.
    hab den Code noch n klein wenig angepasst!
    Gruß, AlKi

    Jeder Mensch lebt wie ein Uhrwerk, wie ein Computer programmiert...
    ==> UMPROGRAMMIEREN!

    Kubuntu

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    38
    Danke, genau das das habe ich gemeint!
    mfg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •