-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Akku laden möglich, wenn CC2 montiert ist?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Rottenburg a.N.
    Alter
    34
    Beiträge
    94

    Akku laden möglich, wenn CC2 montiert ist?

    Anzeige

    Hi,

    möchte gern wissen, ob es möglich ist, den Akku im RP5 nachwievor über die int. Ladefunktion laden zu können, wenn eine CC2 (alte Unit, blaues Gehäuse und LCD, OSV3) montiert und eingerichtet ist.

    Wenn mich nicht alles täuscht, sollte man da ein Programm (CHARGE.BAS) laden, sodass der Robby richtig geladen wird.
    Das wird ja mit der CC2 nicht mehr funktionieren.
    Gibt es eine "Adaption" für die CC2?

    MfG
    topgunfb
    Wer Interesse an Mangas hat, muss meine Website besuchen:
    http://www.manga-bl.de
    ---Bald auch mit RP6-Infos zu Projekten---

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hallo topgunfb,
    CHARGE.BAS ... Gibt es eine "Adaption" für die CC2?
    Ja, charge.c2
    Code:
    /******************************************************************************/
    /*        Akku-Ladeprogramm für CCRP5.C2 (SYSTEMTREIBER V2 FÜR CCRP5)         */
    /******************************************************************************/
    /* Autor     :       Dirk Ottensmeyer                                         */
    /* Versionen :       2.3                                                      */
    /* Datum     :       24. Juli 2005                                            */
    /* Getestet  :       ja                                                       */
    /*----------------------------------------------------------------------------*/
    /* Bemerkung :   Laden Sie das Programm "Gateway_2.bas" in die C-Control I    */
    /*               auf dem Roboter. Die Kommunikation zwischen CCRP5 und der    */
    /*               CC2 erfolgt über SWCOM und die ser. Schnittstelle des CCRP5. */
    /*               Ein spezieller "COMMAND-INTERPRETER" in GATEWAY_2 wertet die */
    /*               übertragenen Kommandos aus und sendet die angeforderten Daten*/
    /*               oder führt angeordnete Operationen aus (z.B. LED einschalten)*/
    /*                                                                            */
    /*               !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!   */
    /*               Beachten Sie bitte, dass die meisten Programme Werte auf das */
    /*               als Zubehör erhältliche LCD ausgeben. Es ist kompatibel zum  */
    /*               LCD des Applicationboard I u. II                             */
    /*               !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!   */
    /*                                                                            */
    /*----------------------------------------------------------------------------*/
    /*NOTES:         Load the program "Gateway_2.bas" into the C-Control I.       */
    /*               The communication between the robot and the C-Control II     */
    /*               computer is done via SWCOM ond the CCRP5 serial interface.   */
    /*               The COMMAND INTERPRETER located in GATEWAY_2 executes the    */
    /*               requests and performs required actions (e.g. switching a LED)*/
    /*                                                                            */
    /*               !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!   */
    /*               Please note that most of the programs use the external LCD   */
    /*               which is available as addon. It is compatible to the LCD     */
    /*               of C-Control Applicationboard I and II                       */
    /*               !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!   */
    /*                                                                            */
    /*----------------------------------------------------------------------------*/
    /*Aufgabe des Programms:                                                      */
    /*        Das Programm dient zur Überwachung des Akku-Ladevorgangs und zeigt  */
    /*        permanent die Akkuspannung in Volt und in der zweiten Zeile den     */
    /*        Ladestrom als Bargraph (39 mA pro Einheit) auf dem LC-Display an.   */
    /*        Ab einer Spannung von 8,4 Volt ist der Akku voll geladen. Dies wird */
    /*        mit der Meldung "AKKU GELADEN!!" und einem Ton angezeigt.           */
    /******************************************************************************/
    //-------------------------------------------------------
    //---          SHOW THE CHARGING PROCESS              ---
    //-------------------------------------------------------
    function showCHARGING()
    {
    float SYSVOLTS,CHRCURRENT;
    string s;
             loop
             {
               ccrp5.getSYSTEMDATA();
               if ccrp5.SYSVOLTS > ccrp5.CHRCURRENT
                 {ccrp5.CHRCURRENT=ccrp5.SYSVOLTS;}
               SYSVOLTS=ccrp5.SYSVOLTS*0.039;
               CHRCURRENT=ccrp5.CHRCURRENT-ccrp5.SYSVOLTS;
               s="";str.putfloatf(s,SYSVOLTS,2);
               lcdext.home();lcdext.print("AKKU: ");
               lcdext.print(s);lcdext.print(" [V]    ");
               lcdext.line(2);
               if SYSVOLTS < 8.4 {lcdext.bargraph(5*CHRCURRENT,75);} //39 mA /unit
               else {lcdext.print(" AKKU GELADEN!!");ccrp5.BEEP(368,1);}
               sleep (2000);
             }
    }
    //IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
    //IIIIIII              THREAD                      IIIIII
    //IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII
    thread main
    {
    //string s;
    int VALUE;
    //ports.set(11,0);ports.set(12,1);swcom.init();swcom.setspeed(5);
              VALUE=ccrp5.init();
              lcdext.clear();
    // ------------- START MESSAGE -------------------------
              lcdext.print("C-CONTROL ROBOT");
              lcdext.line(2);
              lcdext.print(" AKKU-LADER 2.2");sleep 1000;
              lcdext.clear();
              if VALUE==0 {lcdext.print("CC1 RESET");sleep 200;lcdext.clear();}
    //HHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
    
    //---------- Zeigt Akkuspannung und Ladestrom während des Ladens an ------------
    //   Wenn der Akku voll geladen ist, erscheint anstelle der Ladestromanzeige
    //   die Meldung "AKKU GELADEN!!", und es ertönt ein Beep 0,5x/Sekunde. Der
    //   Stecker des Ladegeräts muss dann abgezogen werden, um eine Überladung des
    //   Akkus zu vermeiden!
              showCHARGING();
    }
    Gruß Dirk

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Rottenburg a.N.
    Alter
    34
    Beiträge
    94
    Hi,


    erstmal DANKE DIRK!!!!!

    Ich hoff es funktoniert. Aber davon gehe ich aus.!

    MfG
    topgunfb
    Wer Interesse an Mangas hat, muss meine Website besuchen:
    http://www.manga-bl.de
    ---Bald auch mit RP6-Infos zu Projekten---

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •