-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Easy Readio Transceiver - senden in beide Richtungen?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    33

    Easy Readio Transceiver - senden in beide Richtungen?

    Anzeige

    Hallo!
    Ich habe hier zwei Easy Radio 433 Mhz Transceiver mit denen ich meinen Roboter fernsteure. Funktioniert wunder bar, das Fernsteuern, aber nun habe ich auf den Roboter den ersten Sensor montiert und will die Informationen des Sensors an den PC senden. Das geht auch, aber nur solange ich das senden beim PC solange abschalte. Wenn ich also in beide Richtungen gleichzeitig sende gehen in beide Richtungen Daten verloren!
    Ich halte mich natürlich an die CTS/RTS Pins, hilft aber nichts.
    Ich wühle nun schon seit Stunden im Datenblatt des Transceivers, finde aber nichts darüber, oder doch? Habe das hier gefunden:
    Der Host sollte vor dem Senden von Daten prüfen, dass die ‘Busy’-Leitung nicht ‘HIGH’ ist; dies würde anzeigen, dass der Transceiver entweder gerade Daten über die Funkstrecke sendet oder empfängt. Er sollte auch die ‘Host Ready’-Leitung auf ‘LOW’ legen und prüfen, dass keine Daten auf der Serial Data Output Leitung ankommen.
    Ok, das mit der Busy-Leitung prüfe ich, aber der Rest... warum sollte ich die Host Ready-Leitung auf Low legen und dann auf Datan horchen? Ist doch klar, dass dann welche ankommen, weil die Gegenstelle die ganze Zeit sendet!
    Muss ich etwa selber dafür sorgen, dass immer nur in eine Richtung Daten gesendet werden??

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    33
    Habe noch mit zwei Kollegen drüber gesprochen und die meinen, dass die Module das wohl nicht können und man muss das selber machen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •