-         

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 110

Thema: brauche hilfe bei bauteilsuche für modelleisenbahnsteuerung

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Schortens
    Alter
    43
    Beiträge
    78

    brauche hilfe bei bauteilsuche für modelleisenbahnsteuerung

    Anzeige

    Alter Titel: H0 Modelleisenbahnhäuser <> SMD Led Steuerung


    Hallo Forum,
    ich bin in der Planung eine H0 Eisenbahn aufzubauen.
    Nun wollte ich in meinen Häusern ein paar (4stück) einbauen und diese nach eine unregelmäßigen Zeitablauf, An und Aus Schalten lassen.

    Auf meiner Eisenbahn sollten etwa 25 Einfamilienhäuser, ein paar Bahnbetriebsstätten in Leben kommen

    Ich habe mich bereits ein wenig durchgelesen und habe dadurch ein paar Controller kennen gelernt.

    Jetzt frage ich mich aber nun, was für eine Platine brauche ich je Hause, wo ich die SMD LED´s ansteuern kann?


    Achja weiter wollte ich auch die Gleisweichen per Controller und PC ansteuern ..

    gruß thomas

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    WF-City
    Alter
    32
    Beiträge
    19
    Hey Thomas,

    möchtest Du das an und aus Schalten deiner Lichter selber steuern oder soll dies automatisch passieren??
    Und in welchen Zeitabständen soll denn das Licht an und aus gehen??

    LG Benny

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Schortens
    Alter
    43
    Beiträge
    78
    hallo benny,
    nun ich wollte sie a) automatisch steuern aber auch per PC ansteuern ..

    Zeitabstand, darüber habe ich bisher keine Gedanken gemacht ..


    gruß thomas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.11.2005
    Alter
    42
    Beiträge
    1.140
    Hm, eigentlich wäre das MiWuLight-Modul vom Miniatur-Wunderland Hamburg genau das richtige für Dich. Leider wird das momentan auf "unbestimmte Zeit" nicht angeboten. Aber Du könntest ja mal per mail nachfragen, ob die ungefähr wissen, wie lange das noch dauert.

    Damit wären auf jeden Fall alle Deine Wünsche abgedeckt.

    Gruß,
    askazo

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Für die Lichtsteuerung solle ein ganz kleiner Controller ausreichen. Bei den 8 Pin Typen hat man 5 pins frei zur verfügung. Einen könnte man für die Schnittstelle zum PC nutzen und dann noch 4 LEDs steuern. Wenn man die LEDs zwischen den Pins verdrahtet gehen auch mehr LEDs, dann aber nicht wirklich gleichzeitig. Ob man da einen PIC oder AVR wählt ist Geschmackssache, die ganz kleinen sollten reichen. Die SO8 Gehäuse sind zwar nicht wirklich klein, lassen sich aber noch gut löten.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Schortens
    Alter
    43
    Beiträge
    78
    Hallo,
    ja das Thema MiWuLight-Modul habe ich mir auch durchgelesen, aber dort muss ich wieder viel Kabel verlegen und das wollte ich mir eigentlich sparen.
    Weiterhin kann ich da nur mit einen Modul 24Lichter steuern.

    Ich habe da was von einer 4Draht verdrahtung gelesen wo ich a) kabel spare und dennoch viele LED´s ansteuern kann ..

    Über andere Vorschläge bin ich da aber immer gerne offen ..


    gruß thomas

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Wenn nicht alle LEDs gleichzeitig Leuchten müssen, kann man mit 3 Kabeln bis zu 6 LEDs, mit 4 Kabeln bis zu 12 LEDs anschließen. Das Verfahren nennt sich Charliepixeling. Bei wenigen LEDs kann man durch abwechselndes schalten auch mehr als eine LED gelichzeitig hell kriegen. Für richtig viele LEDs ist es aber weniger geignet, denn man braucht 3 state Treiber (z.B. Port Pins vom Controller) und die liefern oft nicht mehr als 30 mA.

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    WF-City
    Alter
    32
    Beiträge
    19
    Hey,

    gibt hier doch auch nette Infos zum I2C-Bus über computer steuern.
    Das Wäre genau das was Du Brauchst. Wenig Kabel und viele möglichkeiten.
    Es gibt für I2C "Schaltmodule" also ICs mit denen Du verschieden viele Ausgangänge ansteurn kannst. Halt je nach Typ. Und das alles mit 2 Leitungen.

    Der Haken es ist erstmal recht kompliziert, aber wenn dann funzt richtig cool

    Wünsch euch allen nen schönes WE

    Benny

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Das Chaliepixeling ist rein passiv, d.h. man braucht keine weiteren Teile außer den LEDs und Vorwiderständen, wobei die Vorwiderstände auch schon auf der Steuerungsseite sein können.
    Mit einem Controller kann man auch eine 1-Wire schnittstelle nehmen, denn für die Beleuchtung braucht man nicht viel Bandbreite.

  10. #10
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Nur nebenbei:
    Der Ausdruck Charliepixeling ist hier auch schon mal aufgetaucht, klassisch heißt es Charlieplexing.
    http://www.googlefight.com/index.php...Charlieplexing

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •