-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: rs232 bascom programm aufspielen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88

    rs232 bascom programm aufspielen

    Anzeige

    hi,
    ich habe mein RN-Control1.4 über RS232 am pc angeschlossen.
    Kann auch im Terminal die Spannung usw vom Testprogramm empfangen, nur bekomm ich kein neues Programm aufgespielt wie geh ich da vor? geht es nur mit isp?

    atmega32 und habe als Programmer den mcs bootloader ausgewählt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von ikarus_177
    Registriert seit
    31.12.2007
    Ort
    Grein
    Alter
    24
    Beiträge
    601
    hallo,

    hast du alles so eingestellt, wie in der dokumentation angegeben:
    --> Baudrate auf 38400
    --> richtiger COM port
    --> Häkchen bei "AutoVerify" und "Upload Code and Data" gesetzt?
    --> und natürlich mcs-Bootloader einstellen

    dann sollte es eigentlich funktionieren, es sei denn, du hast das RS232 Kabel verkehrherum aufgesteckt.

    wenn du dann auf programm übertragen (du musst das programm erst compilieren, dann übertragen) gehst, sollte ein dialogfenster kommen, wo steht "reset micro" oder "reset chip". dann drückst du den reset-taster am board und das programm sollte übertragen werden.


    lg
    ikarus_177

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Das RS232 Kabel war wohn richtig aufgesteckt, sonst wäre die Spannung im Terminal nicht angezeigt worden. Somit kann man eigentlich auch ausschließen, dass die Baudrate oder der COM Port falsch gesetzt sind.

    Also muss es entweder am Häkchen oder an der Bootloader-Einstellung liegen. Oder etwas ganz anderes...

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    hi,
    bei der hohen baudrade kommt im terminal nur noch mist an also den ich bleib ich da bei 9600. Wo ich mir aber unsicher bin ist der Programmer was muss ich da auswählen wenn ich einfach ohne USB adapter oder sonst was das RS232 kabel am pc hab?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Gorxheimertal
    Alter
    30
    Beiträge
    59
    programmer müsste der MCS-Bootloader sein. Und mit der Baudrate ist glaub die vom Programmer gemeint. Aber hab mir auch das Board vor ner Woche gekauft und bekomm das net hin

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    bei mir geht jetz alles, wenn du fragen zu einstellungen hast einfach hier rein..
    kann schon mal sagen baud is 9600 mit mcs-bootloader

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Gorxheimertal
    Alter
    30
    Beiträge
    59
    Da ich es mit RS232 einfach net hinbekommen hab und auch irgendwann die Motivation verloren hatte, hab ich mir ja ein ISP-Kabel geholt. Dieses kam gestern an und geht auch alles wunderbar und auf anhieb (mit ausnahmer meiner Spannungsversorgung, die wohl total zu zusammenbricht, sobald ich 2 Servos anschließe) Hätt ich gleich das ISP statt dem RS232 Kabel beim Kauf des RN-Control bestellt hätt ich Zeit, Geld und Nerven gespart....

    Aber was solls, bin jedenfalls happy das alles geht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •