-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Drucksensor für 100mm Wassersäule gesucht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Schifferstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    318

    Drucksensor für 100mm Wassersäule gesucht

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich muss in einem Behälter eine Wassersäule von 0mm bis 100mm messen. Ich habe es erst mit einem Ultraschall Sensor probiert. Damit bin ich aber zu ungenau. Ich muss auf eine genauigkeit von 5mm kommen. Ich habe dann mal den behälter auf eine digital Waage gestellt und gemessen.

    Behälter wiegt 208g. Diesen Wert habe ich mit Tara genullt. Bei 100mm Füllstand wiegt das Wasser 1102g. Das ganze will ich jetzt mit einem Drucksensor unter dem Behälter messen. Am besten Analog 0-5V.

    Ich habe mir dazu den Drucksensor MPX5999D angesehen. der kann von 0 bis 1000 kPa. Habe dann versucht, kpa zu kilogramm oder gramm zu errechnen, aber leider komm ich da nicht weiter.

    Könnt Ihr mir da helfen ? Welchen Sensor mit Analog Ausgang kann ich dafür benutzen ?

    mfg Kay

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Kirchdorf a. Inn
    Alter
    46
    Beiträge
    81
    Hallo,

    vielleicht hilft dir die Produktpalette von Intersema.
    Die Sensoren können auch in Deutschland bezogen werden.

    gruss,
    wassermann

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Wenn der Behälter drucklos ist, kannst Du einen Schwimmer mit Poti einsetzen ( wie beim Kraftstofftank im Auto ).
    Im einfachsten Fall einen halb mit Wasser gefüllten Tischtennisball über Schnur und Schnurrollen mit einem Potenziometer verbinden.
    Gruß

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •