-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: RN-Mini Control

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Im Hegau
    Alter
    23
    Beiträge
    91

    RN-Mini Control

    Anzeige

    ich habe eine frage ich will einen Roboter bauen


    Was für ein Controllerbord ist für einen Anfänger am besten???



    RN-Mini Control ist mir schon oft aufgefallen da es sehr klein ist

    und über RN-Control wird oft im Forum geschrieben

    oder doch selberlöten???

    Danke schon im voraus für eure Antworten.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    was willstn schönes bauen, oder sonst damit machen ?
    Beim RN-MiniControl ist keine weitere Zusatzhardware drauf, deshalb ist es sehr klein. Es gibt aber dafür einige Zusatzboards, die man mit diesem zusammenstecken kann. ZB wenn man Schrittmotor oder Motortreiber braucht, braucht man ein weiteres Board.

    Auf dem RN-Control ist ein grösserer AVR drauf, der mehr Ein-/Ausgänge hat, und ein kleiner Motortreiber ist auch gleich mit dabei.


    Das ist wie beim PC kaufen: Was wollen Sie damit machen ?

    Ein paar Tipps hast Du ja hier schon bekommen:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...hlight=#350376

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Im Hegau
    Alter
    23
    Beiträge
    91
    Ich würde gerne einen kleinen roboter bauen ca. 160 auf 160 mm

    Zwei Lichtsensoren und drei Bumpersensoren.

    Ich habe geplant das er mit gehackten Servos gesteuert wird.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Für ein paar Servos taugt das RN-MiniControl, es sind schon ein paar solch passender Stecker drauf, die man als Ausgang oder Eingang für Sensoren verwenden kann.

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Im Hegau
    Alter
    23
    Beiträge
    91
    Ich hätte da ma nomal ne Frage könnt ihr ma gucken ob der Schaltplan so richtig is:

    http://maxhinze.gratis-homepage.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Ich würde AREF nicht fest mit 5V belegen, sondern nur einen Kondensator, dann kann man per Software wählen was man für 'ne Ref haben will.

    Je nachdem welche Spannungsversorgung Du hast, evtl. noch einen fetteren Kondensator vor dem 7805.

    Ob Du alle richtigen Pins getroffen hast, hab ich aber nicht genau überprüft. [-X

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Im Hegau
    Alter
    23
    Beiträge
    91
    Danke für die Antwort

    Ich würde ihn mit enem 7,2V RC Akku betreiben.

    An was für einen Kondensator hast du da gedacht ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •