-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bodenfeuchtesensor mit Atmega8535

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    10

    Bodenfeuchtesensor mit Atmega8535

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!

    Ich Suche einen Bodenfeuchtesensor den ich an einen Atmega8535 anschließen kann. Gardena hat so einen Bodenfeuchtesensor. Kann man diesen an einen Atmega8535 anschließen und wie muss ich den dann auswerten. Welche alternativen könnt Ihr noch vorschlagen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    112
    Vielleicht verschaffst du dir erstmal Informationen, auf welchem Prinzip der Bodenfeuchtesensor beruht bzw. welcher Art sein Ausgangssignal ist. Prinzipiell sind verschiedene Messprinzipien (mechanisch - QUellkörper, elektrisch: kapazitiv, resisitiv ...) und Ausgangssignale (Gleichspannung? Impulse? Protokoll?) denkbar.
    Dann kann man auch relativ leicht festlegen, wie man diesen Sensor am Besten mit einem Mikrocontroller verbindet oder sich nach einer Alternative umsehen.

    Gruß, Frank

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •