-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Atmega8535 und Sensor welcher???

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    10

    Atmega8535 und Sensor welcher???

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Ich nutze den Atmega8535 und AVR Studio. Zur Zeit bin ich auf der Suche
    nach einem Sensor der die Feuchte misst. Ich möchte damit einen Regner
    ansteuern. Wenn der Boden zu nass ist oder es geregnet hat soll der
    Regner natürlich nicht laufen. Kann jemand einen Sensor empfehlen? Wie
    sieht die Ansteuerung programmtechnisch aus? Ich habe noch keine Ahnung mit der Ansteuerung vom Atmega8535 zum Sensor.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Hi,
    es gibt sicher solche Sensoren, aber würde es nicht reichen wenn man 2 Metallplatten in den Bodem macht (mit entsprechenden Abstand) und dann eine Messreihe macht und dann eine Steuerung programmiert?
    MfG Christopher \/


  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    10
    Ja schon, aber ich habe gedacht es gibt ein billigen Sensor der diesen Zweck erfüllt, den ich einfach an meinem Atmega8535 anschließen kann.
    Welchen außer die Eigenbauvariante kannst du empfehlen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •