-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ultraschall Abstandsmessung

  1. #1
    Gast

    Ultraschall Abstandsmessung

    Hey Leute!

    Hätte ein paar Fragen bezüglich einer Abstandsmessung mittels Ultraschallsensor.

    Folgendes hab ich mir bereits überlegt: Die Ansteuerung erfolgt über einen uC (ein Port "hört" auf die Signalleitung, der andere soll das Signal auf Masse ziehen können... )
    Nun ja, um die Signalleitung abhören zu können, muss erst ein Pegelwandler ans Werk (8V des Sensors auf 5V des uC).
    Vorerst mal gehts mir rein um die Hardware, also wie ich das Abhören und das auf Masse ziehen realisieren könnte...
    Gibts hier bezüglich Pegelwandler (Hören) und der "Triggerschaltung" (auf Masse ziehen... mit nem FET??) paar Tipps für mich?

    Danke schon mal im Voraus

    LG

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Du beziehst Dich sicher auf eine bestimmte Schaltung "Pegelwandler" zur Abstandsmessung. Könntest Du die bitte angeben, da eine Schaltung die Ultraschall zur Abstandsmessung empfängt etwas komplexer ist als ein Pegelwandler und im allgemeinen nicht so bezeichnet wird.
    Manfred

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    36
    Beiträge
    96
    Als Pegelwandler kannst du doch einfach einen Spannungsteiler verwenden.
    Ein Potential auf Masse ziehen geht problemlos mit einem FET oder Transistor aber da ich keine Ahnung habe was genau du weshalb auf Masse ziehen willst, kann ich das nicht sicher sagen.

  4. #4
    Gast

    Re: Ultraschall Abstandsmessung

    Zitat Zitat von Anonymous
    Hey Leute!

    Hätte ein paar Fragen bezüglich einer Abstandsmessung mittels Ultraschallsensor.

    Folgendes hab ich mir bereits überlegt: Die Ansteuerung erfolgt über einen uC (ein Port "hört" auf die Signalleitung, der andere soll das Signal auf Masse ziehen können... )
    Nun ja, um die Signalleitung abhören zu können, muss erst ein Pegelwandler ans Werk (8V des Sensors auf 5V des uC).
    Vorerst mal gehts mir rein um die Hardware, also wie ich das Abhören und das auf Masse ziehen realisieren könnte...
    Gibts hier bezüglich Pegelwandler (Hören) und der "Triggerschaltung" (auf Masse ziehen... mit nem FET??) paar Tipps für mich?

    Danke schon mal im Voraus

    LG

    wir haben lustigerweise die selbe aufgabenstellung bei einer projektarbeit bekommen... hast du schon irgendwas in erfahrung gebracht? wenn ja, melde dich doch bitte per mail bei mir
    felli_si[ at ]bulme.at

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •