-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Luftdruck Sensor (3,3V) via SPI an RN-Mega128Funk

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    33

    Luftdruck Sensor (3,3V) via SPI an RN-Mega128Funk

    Anzeige

    Hallo,
    wie kann ich ohne großen Aufwand einen Luftdrucksensor der max. 3,3 V abbekommen darf (der von ELV) an den Hardware SPI eines RN-Mega128Funk (oder an ein RN-MiniControl) anschließen?
    Bei beiden Controllern werden die Ports doch mit 5V betrieben, oda?
    Brauche ich einen Pegelwandler oder tut es auch ein einfacher Spannungsteiler?

    Grüßle
    Daniel

  2. #2
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hi!
    Da SPI unidirektional ist (Sende und Empfangsleitungen getrennt) reicht auf den Sendeleitungen (SCK, MOSI, SS) ein Spannungsteiler und auf der Empfangsleitung (MISO) nichts oder ggf. ein Serienwiderstand.
    Die ATMega-Serie erkennt auch noch 3,3V zuverlässig als "High"-Pegel.

    MfG
    Basti

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    33
    Hallo =)

    Stimmt ... geht ja immer nur in eine Richtung. DANKE!

    Der Sensor benötigt für den internen AD Wandler einen Takt von einem Quarz.
    Muss ich da einen Quarzoszillator verwenden oder gibt es eine Möglichkeit einen externen Quarz an den Atmel Mega 128 dran zu machen?
    (Der Sensor benötigt min. 30 kHz/ typ. 32,768 kHz / max. 35 kHz)

    Wenn nicht, Quarzoszillatoren haben ja normal auch 5V Betriebsspannung, muss ich da also auch nen Widerstand dazwischen machen?
    Datenblatt --> http://www.amsys.info/sheets/amsys.en.ms5534a(e).pdf
    Hab aber nur zur Frequenz Angaben gefunden, nicht zur Spannung.

    Gruß
    Daniel

  4. #4
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hi!
    Ich würde die MCLK-Leitung einfach mit einem Rechtecksignal aus dem Mega versorgen. Einfach wieder über einen Spannungsteiler leiten. Das Signal kannst du evtl. mit einem der internen Timer erzeugen (muss ja offensichtlich nicht sehr genau sein).

    MfG
    Basti

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •