-
        

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Thema: AsuroLib V2.8.0rc1 veröffentlicht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247

    AsuroLib V2.8.0rc1 veröffentlicht

    Anzeige

    Hallo,

    Eine neue Release der ASURO Library steht zum Download auf Sourceforge bereit. Noch ist es keine endgültige Version sondern nur ein Release Candidate. Große Änderungen sind aber nicht mehr zu erwarten.

    Die wichtigsten Änderungen gegenüber der Vorgänger Version sind:

    * Unterstützung für ATmega168 Prozessoren
    * neue Funktion ReadADC zur A/D Wandler Abfrage
    * neue Funktion PrintLCD_p zur Ausgabe von Strings aus dem Programmspeicher
    * neue Funktion SetCharLCD zum Setzen von Sonderzeichen
    * neue Funktion PollSwitchLCD zur Abfrage der Tasten des Arexx LCD
    * neue Funktion MyMotorSpeed die Korrekturwerte aus der myasuro.h berücksichtigt.
    * neue Funktion SerPrint_p zur Ausgabe von Strings aus dem Programmspeicher
    * UART Baudrate einstellbar durch Define
    * Interrupt User Funktionen für Timer und A/D Wandler
    * AVR Studio Projektfiles für alle Beispielprojekte

    Viel Spaß beim Ausprobieren.
    Eine Exe Installer Version mit der AsuroFlash IDE folgt in Kürze.

  2. #2
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    schöne sache. soll ich den "wichtigste dateien..." thread schon ändern oder hat das zeit bis zum endgültigen release?
    kleinschreibung ist cool!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    schöne sache. soll ich den "wichtigste dateien..." thread schon ändern oder hat das zeit bis zum endgültigen release?
    Ich denke das hat noch Zeit.

    Die Win32 Installer Version der Version 2.8.0rc1 mit der AsuroFlash IDE (aka eierlegende Wollmich-Sau) von Osser steht nun ebenfalls zum Download bereit.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Hallo,

    (... Nachbarn, bitte verzei mir fur meiner deutch. Englisch geht mir ganz leichter ab, und ich habe keine ahnung wo ich die deutche special zeichen wie umlaut und so auf mein klavier finden kan. Ich hoffe sie konnen es ohne auch verstehen.)

    Also, zur sache. Die AFSetup_v280rc1.exe sagt er wurde Asuro Library 2.7.1 installieren wenn ich mit meiner maus uber dieser component bewegt. Dah stimmt etwas nicht, oder?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo,

    danke für die Info. Das ist noch ein kleiner Fehler im Install-Skript. Es wird aber die richtige Version installiert.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Hallo,

    Gut, ich werde es mal weiter ausprobieren.

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    Hello Valen. if it is easier for you, you can speak english also, most of us will understand and ill try to translate. Welcome to the forum!

    ---

    Hallo Valen. wenn es einfach er ist, kannst du auch gern eglisch sprechen. die meisten von uns werden es wohl verstehen, und ich werde versuchen zu übersetzen.
    kleinschreibung ist cool!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Niederlanden
    Beiträge
    1.167
    Danke, aber ich wölte doch versuchen deutsch zu schreiben. Ich bin auch schön for einiger zeit angefangen 'Das Boot' von Lothar-Günther Buchheim zu lesen. Geht leider nicht so schnell wie english aber gut genug. Und habe nuhn auch herausgefunden wie ich die korrekte zeichen aus meinen UK-klavier tasten zauberen muß. Ich denke ich werde es schön klappen. Übung, übung, übung.

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    99
    Hallo m.a.r.v.i.n,

    ich finde es schade, dass man immer noch die Werte für
    • MY_ODO_DARK_VALUE_R
      MY_ODO_LIGHT_VALUE_R
      MY_ODO_DARK_VALUE_L
      MY_ODO_LIGHT_VALUE_L

    selbst ermitteln muss. Dabei wurden doch im Thread "Regelung fürs Geradeausfahren" schöne Ideen gesammelt wie's besser gehen könnte. Und dabei auch noch Umgebungslichtstabil ist. Hier einfach mal mein Vorschlag. Vielleicht findet er ja seinen Weg in die nächste Lib ?!
    Code:
    SIGNAL (SIG_ADC)
    {
      const static unsigned char admux[]={
      	(1 << ADLAR) | (1 << REFS0) | WHEEL_LEFT,
      	(1 << ADLAR) | (1 << REFS0) | WHEEL_RIGHT};
    
      static int tmp [2], flag [2]={1,1};
      static unsigned char toggle = FALSE;
    
      if (autoencode)
      {
        int sensor = ADCH;
    	ADMUX =	admux[toggle];
    
        tmp[toggle]+=(sensor-tmp[toggle])>>2;
        if (flag[toggle]*(sensor-tmp[toggle]) > 2)
        {
        	encoder[toggle]++;
          	flag [toggle] = -flag [toggle];
        }
    	toggle^=1;
      }
    }
    Bei mir macht der Code (auch bei schlechten Sensorwerten) eine gute Figur und ist auch bei allen Lichtverhältnissen und sogar bei starken und plötzlichen Lichtschwankungen stabil. (Also, mechanisches abdecken der Sensoren, um sie vor störendem Umgebungslicht zu schützen, ist nicht mehr nötig.)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo rossir,

    Vielleicht findet er ja seinen Weg in die nächste Lib ?!
    Die Chancen, dass eine Funktion in die Asuro Lib übernommen wird, steigen natürlich, je besser diese dokumentiert ist. In deinem Fall also praktisch 0

    Schließlich sollen gerade auch Anfänger die Lib nicht nur benutzen, sondern auch verstehen, wie die Funktionen arbeiten.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •