-         

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Thema: Digital SinDrehstrom mit 3 Hardware PWM-Ausgängen in Bascom?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.07.2006
    Alter
    87
    Beiträge
    627

    Digital SinDrehstrom mit 3 Hardware PWM-Ausgängen in Bascom?

    Anzeige

    Hallo,
    ist es möglich mit 3 Hardware PWM-Ausgängen 3 um 120° verschobene Sinus Phasen zu erzeugen? (und das ganze natürlich in Bascom / Mega8 oder so)

    Also die Idee war eine Tabelle mit den Werten für die PWM über einen Timer zu durchlaufen und jeweils die 3 Werte aus einer Zeile auf die 3 PWM Ausgänge zu geben.
    Ich frag mich nur ob der µC schnell genug ist?

    Dachte mir das so:
    PWM = 256 Stufen mal 4 (von 0 bis 256 dann 256 bis 0 und dann negativ 0 bis -256 und -256 bis 0) also 1024 Werte(Oh da fällt mir auf dann brauche ich wohl 6PWM Ausgänge, weil ich ja je einen Transistor für die positive und einen Transistor für die negativehalbwelle brauche...)

    bei 50Hz also 50*1024 Werte pro Sekunde = 51200 Wertänderungen auf jedem PWM Ausgang!

    Das klingt vieel - oder hab ich mich verrechnet?
    Aber funktionieren die "richtigen" Frequenzumrichter nicht auch alle mit einem "digitalem" Sinus?

    Tobias
    ...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    269
    Jap ein Frequenzumrichter machen das genauso mit Mosfets.
    Als beispiel geb ich mal die SEW Frequenzumrichter mit maximal 75KW bei 400V.
    Derren PWM läuft mit 4kHz (mal just4fun gemessen ;P)

    Wenn du aber ein Motor daran hängen möchtest musst du nicht in die negative spannung rein gehn es reicht vollkommen aus wenn du für jede Phase einen PWM ausgang benutzt.

    Ob das mit einem Mega8 geht kann ich dir aber mich würde wundern wenns nicht klappt ;P

    Wie willst du die um 120° verdrehn ?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.07.2006
    Alter
    87
    Beiträge
    627
    hmmmm
    also ich dachte ich nehme 2 Mosfets pro Phase also + Mosfet Motor Mosfet - und jenachdem schalte ich den oberen oder unteren Mosfet durch. wenn ich das für 3 Phasen aufbaue dann brauche ich 6 Mosfets und die muss ich doch dan mit 6 PWMs ansteuern oder?

    120° verdrehen???
    ganz einfach ich mache eine Tabelle wo immer die 3 Werte für die 3 Phasen drinn stehen und die Werte sind vorher ausgerechnet und natürlich auch gedreht: Und als Tabelle in etwa so auf dem µC:
    Phase 1 pos/neg --- Phase 2 pos/neg --- Phase 3 pos/neg

    Data 4 , 0 , 221 , 0 , 0 , 223
    Data 9 , 0 , 219 , 0 , 0 , 225
    Data 13 , 0 , 216 , 0 , 0 , 227
    Data 18 , 0 , 214 , 0 , 0 , 229
    Data 22 , 0 , 211 , 0 , 0 , 231
    Data 27 , 0 , 209 , 0 , 0 , 233
    Data 31 , 0 , 206 , 0 , 0 , 235
    Data 35 , 0 , 204 , 0 , 0 , 236
    Data 40 , 0 , 201 , 0 , 0 , 238
    Data 44 , 0 , 198 , 0 , 0 , 240
    Data 49 , 0 , 195 , 0 , 0 , 241
    Data 53 , 0 , 192 , 0 , 0 , 243
    Data 57 , 0 , 190 , 0 , 0 , 244
    Data 62 , 0 , 186 , 0 , 0 , 245
    Data 66 , 0 , 183 , 0 , 0 , 246
    Data 70 , 0 , 180 , 0 , 0 , 247
    Data 75 , 0 , 177 , 0 , 0 , 248
    Data 79 , 0 , 174 , 0 , 0 , 249
    Data 83 , 0 , 171 , 0 , 0 , 250
    Data 87 , 0 , 167 , 0 , 0 , 251
    Data 91 , 0 , 164 , 0 , 0 , 252
    Data 96 , 0 , 160 , 0 , 0 , 253
    Data 100 , 0 , 157 , 0 , 0 , 253
    Data 104 , 0 , 153 , 0 , 0 , 254
    Data 108 , 0 , 150 , 0 , 0 , 254
    Data 112 , 0 , 146 , 0 , 0 , 254
    Data 116 , 0 , 143 , 0 , 0 , 255
    Data 120 , 0 , 139 , 0 , 0 , 255
    Data 124 , 0 , 135 , 0 , 0 , 255
    ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    269
    Asou ^^

    Also ich sag es ma so wie ich es in der schule mitbekommen hab.

    Im Grunde hast du nix anderes als eine ganz normale H-Brücke nur eben mit dem unterschied das du noch eine Phase mehr hast.
    Du brauchst aber dennoch nur 3 PWM ausgänge da du ja 3 der 6 dauerhaft durchschalten kannst,.. bzw in dem moment halt den entsprechenden MosFet.

    z.b. der erste MF oben links hat eine PWM ansteuerung und der 2. unten ist dauerhaft an.

    Eine genaue Schaltreihenfolge der einzelnen MF findest du schnell bei google unter dem begriff Frequenzumrichter und Zwischenkreisspannung.

    mfg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.07.2006
    Alter
    87
    Beiträge
    627
    Also ich seh das so:
    wenn 2 Mosfets durchschalten hab ich einen KURZSCHLUSS von + nach - ! Wenn also der obere MF über die PWM durchschaltet und der untere IMMER dann hab ich eben diesen Kurzschluss... Dh die unteren müssen auch unterschiedlich geschaltet werden.

    Meine Frage war aber eigendlich ob der µC von der Geschwingigkeit her das ganze mit Bascom schafft?

    gruss, Tobias

    Ps was gibt man als Suchbegriff ein, um einen Schaltplan für eine Brücke mit 3 Phasen zu finden? Ich finde immer nur die Brücken für einen "normalen" Gleichstrommotor....
    ...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    734
    Zum PS:
    Du kannst 3 Halbbrücken verwenden. Oder zwei H-Brücken von denen du eine unbeschaltet lässt *fg*.

    Zur Geschwindigkeit:
    k.A. Du kannst ja versuchen, langsam in der Frequenz nach oben zu gehen. 50Hz solltest du schaffen. Imho brauchst du nur 3 PWMs weil du eine PWM pro Phase/Halbbrücke brauchst.
    Informier dich mal über brushlesscontroller, das ist genau das was du möchtest.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.07.2006
    Alter
    87
    Beiträge
    627
    aha - Danke!
    dann werd ich mal googlen
    brushlesscontroller
    ...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    Ich wollte es grad sagen... hört sich schwer nach Brushless an!
    Hatte auch mal danach gesucht, was mir fehlte waren die Fachbegriffe.
    Schau dir mal die Dinger von Allegro an, dann haste zumindest schonmal alle Vokabeln parat
    http://www.allegromicro.com/en/Produ.../ICs/motor.asp
    Fertige Module (mit Tonnen an Funktionen) findest du hier: https://www.mikrocontroller.com/inde...index&cPath=69

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    06.07.2006
    Alter
    87
    Beiträge
    627
    Ja das ist richtig
    ich möchte ein Kettenfahrzeug bauen und weil beide Ketten getrennt steuerbar sein sollen, brauche ich 2 Motoren und natürlich auch 2 Regler und die sind mir zu teuer - ausserdem macht mir basteln Spaß
    ...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    594
    klar, aber Brushless ist nicht ohne.. da musst du den Rückfluß beachten und messen usw... oder halt Hallsensoren ausswerten...

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •