-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: avisaro WLAN & RN-Control 1.4

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88

    avisaro WLAN & RN-Control 1.4

    Anzeige

    Hallo,
    ich will mir in den kommenden Tagen ein RN-Control 1.4 zulegen, dieses muss ich über funk ansteuern wo mir 2 optionen offen bleiben:

    avisaro WLAN – Modul 109,00 €
    rn- funk gesamt ca 126,00€

    bei avisaro hab ich keine ahnung wie ich es an mein RN-Control klemmen kann, vorteil ist eben das es günstiger ist und wlan, mir lieber währe es.


    rn funk ist teurer und einfacher anzusteuern, stell ich jetzt mal so in den raum.

    also hat jemand ne idee wie ich das wlan modul als RS232 ersatz benutzen kann?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    niemand n vorschlag wie ich das wlan modul an die rn control klemm?? odern n datenblatt

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    hmm welche reichweite is denn geünscht?

    ansonsten würde auch bluetooth gehen...zb das btm-222 ...klasse 1 (glaube 100m)

    kostet bei tme.pl 11,iwas....


    kann USB und rs232..

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    morgen,

    also reichweite ist natürlich maximum gewünscht*g aber ich denk mal 200m würden auch reichen.
    und das wlan währ mir irgendwie am liebsten

    gruß

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.09.2006
    Alter
    28
    Beiträge
    841
    Blog-Einträge
    1
    hm naja nur das wlan wesentlich teurer is..

    guck dirs mal an

    http://www.it-wns.de/data/datenblatt_0000012_1.pdf

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    hi,
    wenn ich es mit bluetooth regeln würde, fehlte mir noch der stick für an den pc.
    Ich habe mir heute überlegt das ich doch das wlan modul von avisaro als einfachen kabel ersatz benutz befehle usw bleiben doch gleich oder?

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    27

    Avisaro WLAN

    Hi,

    das Avisaro WLAN Modul kannst Du einfach über den I2C Bus anschließen. Wenn das Modul im "automatik" Modus läuft, dann werden alle Daten die Du an I2C Adresse 73 schickst einfach über WLAN an Deinen PC übertragen und umgekehrt.

    Zur Konfiguration verbindest Du Dich mit Deinem PC per WLAN auf das Modul. Per Browser werden dann alle Einstellungen gemacht. Der einfachste Modus ist, dass das Modul automatisch auf eingehende Verbindung warten soll. Dann kannst'e z.B. mit dem Windows Hyperterminal direkt eine TCP Verbindung zum Avisaro machen.

    Das Avisaro Modul braucht 3,3V - ein gewöhnlich Festspannungsregler reicht um aus 5V die 3,3 zu machen.

    Viel Spass, Cols

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    vielen dank cols
    also brauch ich die I2C und nicht die RS232 version?

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    27
    Hi,

    bei der RN-Control ist die RS232 mit Pegelwandler. Das Avisaro WLAN Modul hat bei der RS232 keinen Pegelwandler. Also entweder müstest Du einen Anlöten oder einen Ablöten ... . RS232 ist natürlich noch einfacher als I2C...


    Du kannst Avisaro WLAN Module per Firmware Update zwischen I2C und RS232 selber hin und her schalten - die Hardware ist gleich.

    Gruß, Cols

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    hi,
    das mit dem pegelwandler versteh ich nich ganz, sry bin neuling wie kann ich den den ausbauen*g? und das mit dem I2C is mir absolut nicht bekannt brauch ich da nich auch nochn adapter?

    ich hab das bisher so verstanden(bitte berichtigen)

    -rs232 variante kaufen!
    -wlan modul mit 3,3V Versorgen
    -konfigurationswebseite aufrufen, ggf. bearbeiten
    -Automatikmodus einschalten
    - einfach anstatt des pc's, die kabel vom board mit dem wlan modul verbinden
    -virtueller com port von www.hw-group.com installiern
    - loslegen als ob ein kabel da währ

    is das so korrekt?*g

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •