-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Suche Steckersystem, SMD, RM 1,0

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    33

    Suche Steckersystem, SMD, RM 1,0

    Anzeige

    Hallo!
    Ich habe hier ein Display von Pollin (WINSTAR WG320240B) mit einem 20 poligen (nicht 14 wie es bei Pollin steht!) Stecker, für den ich aber kein Kabel finden kann geschweige denn einen weiteren Stecker für meine Platine dann.
    Also will ich den Stecker runter löten und einen neuen drauf wofür ich alles habe was ich brauche. (Ihr könnt mir auch gerne sagen wo ich das Kabel her bekomme...)
    Hat da jemand eine Idee? Wie gesagt, 20 Pole, SMD mit RM 1,0 (das mit dem RM ist das schlimmste...)

    MfG

    Jacky2k

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    27
    Beiträge
    43
    Hi

    Ich gehe davon aus, dass es ein FPC-Stecker ist, das gleich Problem gab es hier.

    Ich habe das WINTEK WD-C2704M-1HNN von Pollin und ich habe da ein normales Flachbandkabel draufgelötet, das hat zwar ein RM von 1,27mm, aber das passt mit etwas Fingerspitzengefühl.

    Oder ist auf dem Display was ganz anderes? kann das Datenblatt im Moment nicht angucken...

    Gruß, Benni
    Computer sind dazu da, Probleme zu lösen, die man ohne sie nicht hätte

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    33
    Das sieht in etwa so aus:
    http://files.4low.de/misc/pics/stecker_display.JPG
    Lasst euch von den Lötpads nicht irritieren, die haben kein Kontakt zu irgendwas.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    27
    Beiträge
    43
    Hi

    Bei Pollin gibt es solche Kabel (Suche nach flexprint) allerdings haben die nur RM 0,9mm und 1,27mm und auch keine mit 20 Kontakten, aber du kannst theoretisch auch welche davon abschneiden...
    Mess am besten mal nach, ob es wirklich RM 1mm ist

    Benni
    Computer sind dazu da, Probleme zu lösen, die man ohne sie nicht hätte

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    29
    Moin,
    wenn ich Dir helfen kann:
    Farnell
    Leitung RM1 20pol. Art.Nr. 145-5416
    Molex 107-9974
    Stecker: Tyco 20pol. Art.Nr. 124-5263
    Molex: 978-6163
    Stecker sind für Durchsteckmontage; gibt es auch als SMD und in Zif/non-Zif

    Gruß

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    33
    @schnoffi: Super danke, glaube das ist genau das richtige, werde mir auch gleich alle möglicherweise nötigen Sockel mitbestellen, dann wird das schon irgendwie klappen!

    Edit: WTF?? Kann ich da bei diesem Shop garnicht als Otto-Normalverbraucher bestellen? In den AGBs steht "Unternehmer im Sinne dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personenvereinigung, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt."
    Ich bin weder gewerblich angemeldet, noch tuhe ich das für mein Beruf, sondern für mein Hobby.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    29
    @ jacky2k Ich werde da mal morgen früh anrufen. Aber Alternative gibt es ich werde mal suchen.......

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.10.2006
    Beiträge
    29
    Moin,
    wenn du bei Farnell eine Studenten oder Schülerausweiß vorlegst bekommst Du Ware-Kein Mindestbestellwert, jedoch gestaffelte Versandkosten.
    Bei RS-Components habe ich vor einigen Jahren ohne Gewerbeschein bestellt -hat geklappt! Ist aber Sauteuer der Laden
    z.B. 459-1976-Flachleitung,Molex 20pol.
    535-1864 -Stecker

    Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •