-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CF-Karte über IDE-Adapter an AVR

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987

    CF-Karte über IDE-Adapter an AVR

    Anzeige

    Nabend.

    Ich plane gerade, eine CF-Karte an einen AVR anzuschliessen. Hardwaretechnisch siehts aber so aus, dass ich die Karte nicht direkt, sondern über einen IDE/ATA-Adapter verbinden möchte. Einfach deshalb, da hier die Verkabelung mit vorhandenen Bauteilen durchgeführt werden kann und ich nicht an den CF-Pins rumfusseln muss.

    Meine Frage ist jetzt: Wie siehts da dann mit der Pinbelegung aus?
    Welcher der CF-Pins geht zu welchem IDE-Pin?
    Sind die 1:1 durchverbunden oder hockt da in den Adaptern noch irgendwo "manipulierende" Elektronik drin?

    MfG
    #ifndef MfG
    #define MfG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    auf diesen Adaptern ist nix weiter drauf, ausser evtl. ein Jumper für Master/Slave und ein Stecker für die Stromversorgung.

    hier bei ebucht gefunden:
    http://i9.ebayimg.com/02/i/07/1f/e2/b3_1_b.JPG
    Das Bild hier ist sogar mit einem kleinen IDE mit 44 Pin, da ist die Stromversorgung schon dabei.

    Einfach mal die ebucht-suche bemühen, da sieht man das da nix drauf ist,
    zu den Pins findet sich bestimmt ein Wiki, dass das weiss.

    Aja, wollte doch noch einen Link unterbringen:
    http://www.interfacebus.com/CompactF...DE_pinout.html

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    112
    Nur einen Hinweis: Es gibt auch Adapter, die CF-Karten über ein serielles (RS232 oder SPI) Interface erreichbar machen. Das ist evtl. etwas einfacher zu handhaben.

    Frank

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Jaecko
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Lkr. Rottal/Inn
    Alter
    35
    Beiträge
    1.987
    @linux_80: so ein Adapter liegt bereits Zuhause rum. Nur ist da ein Teil der Platine von der Kartenhalterung so verdeckt, dass man nicht erkennt, ob etwas darunter ist oder nicht, ohne es zu zerlegen.

    @Frank: Die Idee mit RS232 ist ideal. Mal suchen, ob ich da irgendwo was finde.
    #ifndef MfG
    #define MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    112
    Nennt sich meist "CF-Logger", ist aber, wenn fertig gekauft, nicht ganz billig. Infos z.B. hier:

    http://www.avisaro.com/html/details3.html

    Manchmal, mit viel Glück, geht sowas bei ebay für 30 ... 40 € über den Tisch.

    Frank

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    Hier ist eine Pin to Pin Aufstellung eines CF nach IDE Adapters.

    Klick mich!
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •