-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: AVR Studio compiliert nicht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    672

    AVR Studio compiliert nicht

    Anzeige

    Hallo alle zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem AVR-Studio. Auf einem Computer bekomme ich es nicht richtig zum laufen.

    Ich habe gerade eben die neueste Version inkl. neuestem Service-Pack heruntergeladen (Version 4.13 SP2 Build 571), aber es ging auch mit älteren Versionen nicht. Betriebssytem ist Windows XP Pro mit allen Updates und Servicepacks.

    Ich kann das AVR-Studio starten und auch programmieren, nur ich kann nicht compilieren, oder debuggen. Schon gleich nach dem Start steht untem im Status Fehler folgendes:

    Error creating plugin :
    Error creating plugin :
    Error creating compiler
    Error creating compiler

    Das Build-Menü ist komplett leer, und im Debug-Menü sind alle Punkte, bis auf die Breakpoints grau hinterlegt und nicht anklickbar. Wenn ich F7 drücke, was ich normalerweise tue um das Programm zu compilieren passiert überhaupt nichts.

    Ich habe das AVR-Studio gerade eben frisch installiert, also vorher alles von AVR deinstalliert, neugestartet und die gerade eben heruntergeladene Version installiert. Trotzdem ist nichts zu machen.

    Kennt jemand dieses Problem und kann mir einen Tipp geben wie ich es lösen kann?

    Viele Grüße
    Andreas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Lippe
    Alter
    48
    Beiträge
    524
    Hallo,

    bei avrfreaks wurde schon mal darüber geschrieben. Meist ist es ein Malware- oder Rootkitproblem o.ä.

    Gruß

    Jens

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    672
    Hallo Jens,

    danke für deine Antwort. Malware sollte es nicht sein. Auf dem Rechner läuft AntiVir und ein weiteres Tool zu Spyware und Malware-Erkennung. Zusätzlich sind wie bereits geschrieben alle Updates vom Betriebssystem gemacht. Mit Rootkit meinst du bestimmt den Virenscanner. Den habe ich gerade zum testen deaktiviert, leider hat das auch nicht zur Lösung des Problems geholfen.

    Bei avrfreaks habe ich mal gesucht, aber nichts passendes gefunden. Es könnte aber auch daran liegen, das mein Englisch nicht das Beste ist.

    Könntest du eventuell mal suchen und mir einen Link schicken? Du weißt vermutlich welche Begriffe gesucht werden müssen, wenn du es schon mal gesehen hast. Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Andreas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Lippe
    Alter
    48
    Beiträge
    524
    Hallo,

    hier mal der Link zur Seite
    avrfreaks
    Und hier ist mal noch eine Seite mit Downloadlink und Hintergunginfos.
    heise.de


    Gruß

    Jens

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    672
    Hallo Jens,

    vielen Dank für's heraussuchen. Leider konnte mein Problem noch nicht gelöst werden.

    Ich habe alle Lösungsvorschläge probiert. Rootkits und Viren sind nicht auf dem Rechner. Zumindest hat kein Scanner und keins der genannten Programme bei avrfreaks einen Fund gemeldet. RootkitRevealer ist allerdings leider nicht gelaufen, bzw. hat nach 2 Sekunden den Rechner hardresettet. Im Abgesicherten Modus läuft er nicht, da einen Dienst laufen lassen muss.

    Was könnte noch das Problem sein? Soweit ich das bei avrfreaks verstanden habe ist das Problem bei AVR bekannt, aber es gibt scheinbar keine Lösung dafür.

    Irgendwo habe ich gelesen, das ein XHTML oder MHTML oder so ähnlich update eventuell helfen soll, aber der download-Link zum Update hat nicht funktioniert, und ich finde die Seite jetzt nicht mehr.

    Hat sonst noch jemand Tipps, wie ich das Studio zum laufen bekomme?

    Viele Grüße
    Andreas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •