-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Motor für L293 gesucht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    156

    Motor für L293 gesucht

    Anzeige

    Hallo

    Ich Suche einen geeigneten Motor für den L293D.
    Am besten wäre es wenn er geich ein Getriebe besitzen würde.
    Wichtig ist nur das er nicht alzuschnell lüft also wenig Drehzahl hat schlieslich soll der Bot nicht zu schnell durch den Raum flitzen.Ich habe schon an Servos gedacht , die man modifizieren könnte auf 360° und die Steuerelektronik ausbauen.Dan könnte man ihn ja als normalen DC-Motor ansprechen ?.
    Habt ihr da vileicht Tips für mich , was habt ihr benutzt.Eine frage noch nebenbei ich wollte einen 3Volt Solar Moror mit dem L293 steuern das funktioniert auch Prima allerdings ist dan bei diesem Motor die PWM Steuerung irgenwie nutzlos.Wenn ich einen 12 Volt Motor anschliese funtioniert sie allerdings besten , an was kann das liegen ?


    MFG

    Vince

  2. #2
    Also zu deinem Motor: Ich würde für normal-dimensioniert Projekte immer den RB35 (gibts bei Conrad z.B.) empfehlen, der hat nen Getriebe und passt für die meisten Sachen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    156
    Hallo

    Danke für die schnelle Antwort

    Dummeinst bestimmt diesen hier (s.u) leider steht da nicht wieviel Strom der zieht.Weist du das vieleicht , den der L293D verträgt ja nur jeweils ca 0.5 A

    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=227544

    Kann ich das so berechnen ?

    U = 12 Volt
    P = 1.2 W

    I = P/U

    I = 0,1


    MFG

    Vince

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    41
    Beiträge
    685
    Moin!
    bei Pollin gibt es schöne Motoren für 4,95, mit Getriebe, benötigen angeblich nur 50 mA.....

    MfG
    Volker
    Meine kleine Seite
    http://home.arcor.de/volker.klaffehn
    http://vklaffehn.funpic.de/cms
    neuer Avatar, meine geheime Identität

  5. #5
    Mhh.. achso L293^^. War iwie bei dem L298, der kann 4A. Vllt. ne Alternative?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    156
    Hallo

    Hat sonst jemand Erfahrungen gemacht mit dem Motor RB35 und dem L293.Kann mir jemand sagen ob meine Rechnung richtig ist und / oder wieviel strom der Motor zieht.

    MFG

    Vince

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    269
    Ja stimmt 0.1 A habs grad mit R=U²*P nachgerechnet, stimt ^^


    Im normal fall steht das aber dran ;P

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Nähe Mannheim
    Beiträge
    269
    A ich depp,....
    Mit 1.2W ist die Leistung an der Welle gemeint.
    Der Strom ist etwas höher aber nicht bedeutend.
    Rechne einfach mal mit 15mA da kannst nicht falsch liegen ;P

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    156
    Hallo

    Alles klar dan müsste das ja klappen.

    Thx und MFG

    Vince

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •