-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Roboterbau remote control fragen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88

    Roboterbau remote control fragen

    Anzeige

    Hi,
    Bin ganz neu hier an/im board, hatte vorher zwar schon öfters mal was nachgelesen, aber mich jetz erst angemeldet.

    Ich plane es einen kleinen roboter zu bauen der mit 3 Servos und einem einfachen motor ausgestattet ist. Die große hürde ist das RS232 signal was ich gerne via funk übertragen will und sonst eigentlich nicht viel ahnung hab.

    also was brauch ich für teile, Bücher usw um schnell den einstieg zu finden?

    danke im vorraus*g

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Hi!
    Wenn du dir zwei Easyradio TRS Module kaufst, dann ist es sehr einfach mit den Funksignalen. Läuft genauso als würdest du einfach ein RS232 Kabel eingesteckt haben.
    Ansonsten brauchst du wohl ein RN-Control, nen Motor und 3 Servos... Es geht aber auch billiger (und komplizierter...).
    Wenn du mit Bascom programmierst brauchst du nicht zwingend ein Buch, ist sehr einfach wenn man sich ein bisschen Zeit nimmt.
    Viele Grüße,
    William

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    hi willa,
    erst mal danke für den informativen beitrag:
    würde folgendes board reichen http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=158
    ist ja mit funk oder brauch ich da noch ein sender`?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Hi,
    ja klaro, das Board würde gehen. Ist aber wohl etwas überdimensioniert und auch relativ teuer... Aber wenn du nur schnell zum Erfolg kommen willst und weniger basteln und viel Geld hast, dann ist das doch super. Einen Sender bräuchtest du dann noch. Den müsstest du dann an deinen PC anschließen. So ein Teil (EasyRadioTRS) kostet ca. 35 euro, du müsstest auch noch etwas löten (MAX232 IC und ein paar Kondensatoren). Wenn du ein RN-Control nimmst dann brauchst du von den EasyRadios 2 Stück.
    Viele Grüße,
    William

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    ich denke ob ich jetzt 2 EasyRadios für 70€ + RN-MiniControl für 30€ oder direkt ein RN-Mega128Funk für 100€ womit ich dann später viel mehr machen kann kauf is recht egal oder?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Jo, du sparst nur 35 Eus (weil du ja auch beim Funkboard noch ein ER-TRS brauchst).

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    88
    super, hab mich noch ein wenig schlau gemacht, und bin zu folgendem entschluss gekommen:
    http://www.shop.robotikhardware.de/s...roducts_id=155
    http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=70
    http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=67

    das währ dóch alles was ich benötige oder?
    und wie verbinde ich das eine Funkmodul mit meinem pc?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Willa
    Registriert seit
    26.10.2006
    Ort
    Bremen
    Alter
    37
    Beiträge
    1.269
    Du bräuchtest trotzdem zwei Funkmodule. Eins für das MEGA8 Board, eins für das Funkboard. Letzteres verbindest du einfach mit der seriellen Schnittstelle deines PC's. Falls der sowas nicht mehr hat (relativ wahrscheinlich) dann brauchst du noch einen USB-RS232 Adapter. Außerdem brauchst du noch ein ISP Programmierkabel um das MEGA8 Board zu programmieren.
    Dieses Board hat aber anscheinend keinen Motortreiber onboard. D.h. da kommt weitere Lötarbeit auf dich zu (Motortreiber). Da wäre das RN-Control besser, das hat nämlich Anschlüsse für 2 Getriebemotoren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •