-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: LED Steuerung mit DMX und Infrarot

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    77

    LED Steuerung mit DMX und Infrarot

    Anzeige

    Hi

    ich wollte meine LED Steuerung für RGB LED's und eine Strobo LED vorstellen Angesteuert kann sie über die Onboard Taster , Infrarot Fernbedienung mit RC5 Code oder auch mit DMX.

    Der DMX Controler hängt über USB am PC und gibt das Typische Signal aus. Dieser ist Selbstbau.

    Nun ist meine Frage ob ich die KonstantStromquelle(LM317) Richtig eingebaut habe ?
    Die RGB LED Nimmt 350ma auf und als Spannungen R=2,5 / G=3,7 / B=3,4 V.

    Die Strobo LED kann zwischen 350-1000ma Aufnehmen und nimmt als Spannung 3,20 V auf nun.

    Nun ist meine Frage ob ich da einfach so Viele LED's wie ich will dadran hängen kann. bzw es würden erstmal nur 2 oder 3 RGB LED's und 2 Strobo LED's da dran. Ansonten wäre noch die Frage was für Wiederstände bräuchte ich für die Oben genannten Ströme bzw Volt zahlen.

    MFG


    P.S. für die RGB LED's 3.6 Ohm für 350 ma ca.
    und für die Strobo LED 1.3 Ohm für 960 ma ca.


    als Mosfet würde ich diesen IRF 7103 verwenden ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken led_dmx_control_195.png  

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    28.10.2007
    Alter
    49
    Beiträge
    25
    Guten Tag PC Hero

    Eine grosse Hilfe kann ich dir bei der Schaltung leider nicht geben, da dies nicht gerade meine Stärke ist. Aber es würde mich wahnsinnig interessieren ob du die Schaltung zum laufen gebracht hast. Ich benötige ach eine Steuerung um 3 x 3W/700mA Luxeon mit PWM zu steuern. Ich beleuchte damit einen laminaren wasserstrahl von innen mit glasfaser übertragen. Es wäre super genial und sehr nett wenn du mir die Daten zur Verfügung stellen könntest.

    Vielen lieben Dank

    Mario

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •