-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Rs232 unter Java

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    6

    Rs232 unter Java

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,

    ich möchte gern ein Programm schreiben das die RS232 verwendet.
    Ich hab dazu die JavaComm API runtergeladen und die comm.jar in das verzeichniss C:\Program Files (x86)\Java\jre1.6.0_05\lib kopiert.
    Ich verwende die IDE Microsoft visuelle studio 2003.

    Mein Code:
    Code:
    import javax.comm.*;
    import java.util.*;
    
    
    public class Test 
    {
    	public static void main(String[] args) 
    	{
    		System.out.println("Hallo Welt!");
    
    		SerialPort port = null;
    		try 
    		{
    			port = (SerialPort) portId.open(
    				"name", // Name of the application asking for the port 
    				10000   // Wait max. 10 sec. to acquire port
    				);
    		} 
    		catch(PortInUseException e) 
    		{
    			System.err.println("Port already in use: " + e);
    			System.exit(1);
    		}
    
    	}
    }
    Der Fehler ist Die Klasse 'SerialPort' kann nicht gefunden werden.
    Hab ich irgendwas falsch eingebunden oder so ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    140
    würde mich auch mal interessieren wie das geht. also wenn jemand eine antwort darauf geben kann, wäre ich sehr dankbar.

    viele grüße Felix

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    6
    mit dem visuelle studio scheint man gar kein java programm schrieben, so scheint es mir zumindestens.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    28
    Beiträge
    967
    Nehm doch Eclipse, eine kostenlose und mächtige IDE, speziell auch für JAVA.
    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    Du musst auch noch den Classpath anpassen, da javac bzw. java die Lib an sonsten nicht finden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    140
    wo kann ich denn den classpath in eclipse anpassen? (ich habe noch nichts mit java gemacht)

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    6
    du must die jar datei einfach unter buildpath hinzufügen.

  8. #8
    Kannst auch ma unter rxtx.org schaun, damit hats bei mir einigermassen funktioniert. die javacomm api von sun wird ja meines wissens nicht mehr von sun aktualisiert....

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    6
    weiß jemand wie man RxTx unter WinXP x64 zum laufen bekommt ?

  10. #10
    also bei mir hat es unter XP funktioniert....

    aber mir scheint es, als hätte die irgendwas verändert...
    von wegen in welche verzeichnisse die dateien müssen etc....

    ist schon ne weile her dass ich da durchgestiegen bin, ich mach des mittlerweile in C#, gerade wegen dem Com-Port zugriff....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •