-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Feste länge einer Variable

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Schifferstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    318

    Feste länge einer Variable

    Anzeige

    Hi,

    ich stehe momentan auf dem schlauch und hoffe, das Ihr mir helfen könnt. Ich muss folgendes seriell an den PC senden:

    +13,4;100;300;1

    das ist ja auch kein problem. Diese Werte sind variablen und könnten auch so aussehen:

    +9,2;58;52;1

    was ich dann aber senden müsste wäre:

    +09,2;058;052;1

    Also das die längen die ich sende immer gleich sind. Wie kann ich in Bascom definieren, das wenn eine Variable nur 2 Stellen hat, er eine 0 vorne dran setzen soll ?

    mfg Kay

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Da is an sich "FUSING" zuständig. Schau mal ins Help, ob das was nützt
    und was er kann.

    Btw auf so einen Namen muß man erstmal kommen *grmpf*
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.02.2006
    Beiträge
    1.112
    Hallo,
    und wenn du die Zahl schon in einem String hast, dann nimmst du
    Format(MyStr,"000") um ihn auf 3 Stellen zu bekommen.
    Du kannst es natürlich auch selber machen mit

    If MyByte<100 Then Print "0";
    If MyByte<10 Then Print "0";
    Print MyByte;

    usw. für jede Zahl.

    Gruß

    Rolf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •