-         

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Oszilloskop: (Leucht)Bild verschwindet (wird schächer)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    178

    Oszilloskop: (Leucht)Bild verschwindet (wird schächer)

    Anzeige

    Hallo!
    Bei meinem Oszilloskop wird das Leuchtbild nach wenigen Minuten nach dem Einschalten immer schwächer, bis es ganz verschwindet.
    Nach einer gewissen Wartezeit in ausgeschaltetem ZUstand geht es wieder, aber eben nicht lange...
    was kann dem guten Stüch fehlen?
    es ist ein sehr altes Oszi!

    gruß
    holger

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär
    Registriert seit
    26.11.2005
    Ort
    bei Uelzen (Niedersachsen)
    Beiträge
    7.942
    Das könnte ein Fehler in der Heizung oder einer der Steuerspannungen an der Röhre sein. Da der Fehler wieder verschwindet wird die Röhre selbst wohl noch nicht kaput sein. Wenn ein Schaltplan vorhanden ist (ist bei alten Geräten nicht selten) könnte man die Steuerspannungen an der Röhre nach messen und ggf. auch beim Aufwärmen verfolgen. Aber etwas vorsicht, da wird oft mit ein paar kV gearbeitet.

    Die typischen Teile die bei richtig alten Geräten kaputt gehen sind Elkos, Poties und eventuell Selen-Gelichrichter. Germanium Transitoren sind relaiv Temperaturempfindlich und könnten nach dem Aufwärmen einen zu hohen Leckstrom kriegen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    178
    schaltplan ist nicht vorhanden.
    habe auch nur laienhaftes elektronik-wissen.
    wo wäre die steuerspannung an der röhre abzugreifen?
    wie sieht es mit röhrenverstärkern aus ?
    Fallen die manchmal aus und wie äußert sich das?

  4. #4
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hi!
    Bei meinem alten Oszi ist das ähnlich, wenn ich es anschalte ist die Helligkeit erst sehr groß und geht dann zurück. Nach ein paar Minuten hat es sich dann auf eine Helligkeit eingeregelt.
    Vielleicht hilft bei dir auch das Nachstellen der Helligkeit (bei mir gibts da einen Drehknopf Namens "Intens." auf der Vorderseite).

    MfG
    Basti

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    544
    @xxrider: Bei fehlendem Fachwissen kann ich nur eins sagen: FINGER WEG!!!
    Die Spannungen, die hier im Spiel sind, sind alles andere als ungefährlich. Hier MUSS Fachpersonal ran.

    Gruß,
    SIGINT

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    65
    Beiträge
    1.597
    Da ist ein Elko im Netzteil verstorben. Wenn Du die genaue Typenbezeichnung hast, versuche ich ein Schaltbild zu besorgen.
    Allerdings schließe ich mich ausdrücklich der Warnung von SIGINT an.

    Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

    Gruß aus dem Ruhrgebiet Hartmut

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Ja, wenn man keine Ahnung hat dann sucht man sich jemanden der Ahnung hat
    Wuerde auch auf ein thermisches Problem schliessen.
    Dem kann man recht gut mit Kaeltspray auf die schliche kommen.
    Wie aber die Vorgaenger schon schrieben sind gefaehrliche Spannungen an recht offenen Stellen !

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    178
    hey keep cool, ich lass selbstverständlich die nötige vorsicht, walten, keine sorge! möchte ja die (hoffentlich) schönen osterfeiertage noch erleben.
    vielleicht ist elektronik-laie auch etwas zu pessimistisch ausgedrückt.
    sagen wir elektronik-amateur.

    @hessibaby: das teil ist aber wohl uralt und relativ selten, hab auch schon im internet gekuckt: Fa. CTR Model TO-3.
    Vielleicht könnte ich ein paar bilder vom innenleben schicken, dann weiß man besser wovon man redet !?!
    man müsste halt nur wissen, ob man hier was hochladen kann...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    830
    lade sie nicht heri hoch sondern zb auf: http://img443.imageshack.us/ , da bleibt dein upload guthaben unangetastet und es entlastet das forum ein wenig. einfach die links hier reinkopiern

    mfg clemens
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  10. #10

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •