-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Notebook ohne RS232 und Parallel

  1. #1

    Notebook ohne RS232 und Parallel

    Hallo

    Ich habe hier ein Notebook ohne Serielle und Parallele Schnitstelle.
    Ich benötige jedoch eine parallele für die Programmierung eines AVR.
    Und eine RS232 Schnitstelle für die Kmmunikation mit einem AVR.

    Weis jemand ob es USB to Seriell und Parallel Adapter gibt?
    Wenn ja wo kann man die kaufen?

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2004
    Ort
    Zwingenberg (Bergstraße)
    Alter
    27
    Beiträge
    136
    Ob es die kombiniert gibt weiß ich nicht. Ich hab glaub ich mal ein Teil
    gesehen, das sowas wie USB-Hub und Porterweiterer (parallel + seriell) war.
    Bin aber net sicher wo's das gab und ob es das noch gibt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    29
    Beiträge
    222
    www.conrad.de

    TYPHOON USB 2.0 DOCKING STATION
    Artikel-Nr.: 999635 - 13



    Preis nur 69,95 EUR
    <p align="center">+++ Lerne die Regeln, dann weißt du, wie man Sie richtig bricht +++</p>

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2004
    Ort
    Starnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    170
    Ja ja,

    das Problem mit den neuen Notebooks.

    Ich ärgere mich auch gerade, dass mein neuer keine RS232 mehr für den ISP hat...

    Muss wohl ein USB-Adapter her

    Wenns welche für Seriell und Parallel gleichzeitig gibt, wäre ich auch interessiert!

    Grüsse, Martin

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Bielefeld (JA, das gibt es!)
    Alter
    28
    Beiträge
    1.614
    Oder das gleiche nur billiger: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...128664595&rd=1

    Martin
    Ich will Microsoft wirklich nicht zerstören. Das wird nur ein gänzlich unbeabsichtigter Nebeneffekt sein.
    Linus Torvalds, Entwickler von Linux

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Es gibt auch fertige USB-ISP-Programmer:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...724172172&rd=1

  7. #7
    Danke für eure Antworten.

    Ich habe mir die Docking Station bei ebay gekauft. Mal sehen ob das Teil funzt.
    Der USB-ISP-Programmer ist auch interessant, aber dann fehlt mir immer noch eine RS232 Schnittstelle.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    800
    Der Nachteil der EBAY-USB Box koennte sein das diese ein Netzteil braucht und damit ist auch der Vorteil des Notebooks vondannen.

    MFG

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    93
    Also im handel sind verschiedene Arten von Porterweiterungen erhältlich:

    1.) Dockingstations
    2.) Portreplikatoren
    3.) USB Konverter

    Für Dockingstations und Portreplikatoren muss eine bestimmte Schnittstelle am Notebook vorhanden sein. Jeder Notebookhersteller bietet zu seinen Notebooks passende Portrep./Dockingstat. an. Diese passen dann aber fast immer nur auf Notebooks von diesem Hersteller.
    Der größte Nachteil neben der Schnittstelle ist allerdings der Preis. unter 70 Euro kommt man meist nicht davon!


    Dann gibt es noch die 3. Art nämlich USB Porterweiterungen. Diese Geräte werden meist von Drittherstellern angeboten und passen auf fast alle Notebooks.

    USB -> serial Konverter gibt es im Handel schon um 20Euro
    USB -> Parallel hab ich noch nicht gesehen, wirds aber auch geben.

    Die Nachteile dieser Produkte sind, dass das ansteuern dieser Konverter vom Windows treiber gehandelt wird. d.h. das nur die Software funktioniert, die diese serielle Schnittstelle über den Treiber ansteuert.
    Bei sehr alter Software kann es aber vorkommen das diese Schnittstelle nicht über die Treiber angesteuert wird. -> das Signal wird nicht an den USB Port umgeleitet. Ich habe zwar keine erfahrung damit, aber ich glaube nicht das es viel Software gibt die nicht funktioniert mit den Konvertern.

  10. #10
    Gast
    Hallo,

    @gamecounter

    Ist interessant, was du da erzählst. Aber meinst du nicht, dass z.B. so ein USB-RS232 Konverter sowas wie eine virtuelle RS232 unter XP zur Verfügung stellt, die dann jedes Programm ansprechen kann ???

    Sonst habe ich leider ein Problem

    Von Linux will ich ja gar nicht reden

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •